News veröffentlichen
25.06.2020 DealsPflegeBad Eilsen

HAMBURG TEAM IM erwirbt „Residenz am Kurpark“ in Bad Eilsen für den Fonds „HAMBURG TEAM Wohnen 70+“

- Ausbau der denkmalgeschützten Immobilie zur „Residenz am Kurpark“

- In der Region einzigartiges, diversifiziertes Wohn-, Service- und Freizeitangebot

25.06.2020

label
Anzeige
Hamburg, den 25. Juni 2020 – Die HAMBURG TEAM Investment Management GmbH (HTIM) hat sich für ihren Fonds „HAMBURG TEAM Wohnen 70+“ die „Residenz am Kurpark“ im Landk...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Warburg-HIH Invest erwirbt acht Kindertagesstätten für Kitafonds

• Neuer offener Kita-Spezialfonds für Sparkassen und andere institutionelle Inve... Mehr lesen

AviaRent akquiriert drei Fachklinikimmobilien in Bayern

Erweiterung des European Social Infrastructure I Fonds: Die AviaRent hat ein Portfolio von... Mehr lesen

Clifford Chance berät ORPEA bei Verkauf und Zurückmietung von acht deutschen Pfl...

22. Juli 2020 - Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat ORPEA, ein wel... Mehr lesen

TSC Real Estate berät Fonds beim Erwerb einer Pflegeimmobilie in Niedersachsen

Die TSC Real Estate hat einen in Luxembourg belegenen Fonds beim Kauf von einem Pflegeheim... Mehr lesen

AviaRent erwirbt Pflegezentrum Hüffenhardt

Neuzugang im AviaRent S. C. A. SICAV-FIS CareVision IV Portfolio : Zum 1. Mai 2020 erwarb ... Mehr lesen

PATRIZIA erwirbt deutsches HealthCare Portfolio

- Portfolio umfasst sieben Objekte mit einer Fläche von 38.100 qm - Alle Objekte si... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.