News veröffentlichen
06.10.2021 ProjekteBüroOffenbach

Hamburg Trust und Lupp schließen Finanzierung mit DZ HYP ab

Im Rahmen der Projektentwicklung des LEIQ-Bürokomplexes in Offenbach-Kaiserlei konnte der Investment-, Asset- und Fonds-Manager Hamburg Trust gemeinsam mit dem Joint Venture-Partner Lupp eine Finanzierung mit einem Konsortium unter Führung der Immobilien- und Pfandbriefbank DZ HYP abschließen. Neben der DZ HYP sind die Mainzer Volksbank sowie die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen an der Finanzierung beteiligt.

„Die Finanzierung der DZ HYP bedeutet für uns Planungssicherheit bis zur Fertigstellung und darüber hinaus“, so Oliver Priggemeyer, CEO von Hamburg Trust. „Das heißt,...

Das könnte Dich auch interessieren

ROCKSTONE revitalisiert Geschäftshaus in Berlin-Charlottenburg

ROCKSTONE Real Estate (ROCKSTONE) hat ein Geschäftshaus in Berlin-Charlottenburg erwo... Mehr lesen

WÖHR + BAUER repositioniert 14.500 m² Bürofläche in Frankfurt

Das Immobilienunternehmen WÖHR + BAUER erwirbt die Immobilie forty6 west in der Frank... Mehr lesen

RH Unternehmensgruppe und Competo starten visionäres Business-Quartier „GO FOUR...

Die RH Unternehmensgruppe, ein Experte für gewerbliche Projektentwicklung aus M... Mehr lesen

Revitalisierung „Konradhaus“ in Mannheim ist gestartet - CG Elementum schafft ...

Der bundesweit tätige Spezialist für die Umnutzung und Revitalisierung von Gewer... Mehr lesen

Blaupause für nachhaltiges Bauen

Drees & Sommer eröffnet grünes und digitales Bürogebäude für ... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.