News veröffentlichen
08.05.2019 Digital(es)Hamburg

Hamburgs Aufbruch in die digitale Zukunft – Hammerbrooklyn.DigitalCampus nimmt Arbeit auf

- Wirtschaftssenator Westhagemann setzt Hammerbrooklyn langfristig auf und bezieht alle Beteiligten ein

- Hansestadt Hamburg und Art-Invest Real Estate gründen gemeinnützige Stiftung „Hammerbrooklyn – Stadt der Zukunft“

- Das HWWI und Prof. Dr. Björn Bloching sind ebenfalls Stifter

- Neben den Deichtorhallen entsteht damit ein neuer Stadtteil für die digitale Zukunft

- Hammerbrooklyn will helfen, Hamburg zu einer der attraktivsten Innovationsmetropolen Europas zu machen

  • Hammerbrooklyn.DigitalCampus_Amerikanischer-Pavillon - Quelle: Art-Invest
Bildunterschrift: Hammerbrooklyn.DigitalCampus_Amerikanisc...
Anzeige
< Hamburg, 07. Mai 2019 > Das Zukunftsprojekt „Hammerbrooklyn Digital Campus“ will den Innovationsstandort Hamburg in Europa nach vorne bringen: Neben den Deichtorhallen entsteht ein...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 5 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Art-Invest legt Grundstein für exklusives Bauprojekt "Alter Wall" Hamburg

Wo es zunächst 20 Meter in die Tiefe ging, geht es ab sofort rund 40 Meter in die H... Mehr lesen

Markteintritt in Hamburg: WiredScore zertifiziert digitale Infrastruktur von 12 Geb...

● Gebäude von Art-Invest Real Estate, BECKEN Development, ECE & STRABAG Real Esta... Mehr lesen

Lichtenthaler übernimmt Leitung der Art-Invest Niederlassung Hamburg

< Hamburg, 15.07.2016 > Johannes Lichtenthaler übernimmt ab sofort die F... Mehr lesen

0 Kommentare