News veröffentlichen
22.06.2021 DealsLogistikHildesheim

Hildesheim: Logivest vermietet 20.000 m² Lagerfläche

Im Auftrag des Vermieters, der DRIVEN Investment GmbH, konnte das Unternehmen einem Autobauer im Industriegebiet Bavenstedt-Ost eine Bestandsimmobilie vermitteln.

22.06.2021Logivest GmbH

label
Im Auftrag des Vermieters, der DRIVEN Investment GmbH, konnte die Logivest dem Autobauer im Industriegebiet Bavenstedt-Ost eine Bestandsimmobilie in sehr gutem Zustand vermitteln. Hier können die...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Profile

Das könnte Dich auch interessieren

Barings & HBD erwerben Logistik-Projektentwicklung in Rainham, London

Barings, einer der weltweit größten Immobilien-Investmentmanager, und der im Ve... Mehr lesen

REALOGIS sorgt für direkte Anschlussvermietung von 17.200 m² Logistikfläche...

Realogis, das mit 70 Experten führende Immobilienberatungsunternehmen für Indust... Mehr lesen

Nuveen Real Estate baut deutsche Logistikplattform auf über 1,2 Milliarden Euro aus

- Erwerb von zwei bestehenden Objekten für rund 32 Millionen Euro - Folgt auf die La... Mehr lesen

Palmira erwirbt für European Core Logistics Fund ein Last-Mile-Logistikobjekt in Lodz

Palmira Capital Partners (Palmira), einer der führenden europäischen Investoren ... Mehr lesen

Colliers: Region Frankfurt – PepsiCo wird Mieter von knapp 40.000 Quadratmeter in Ha...

Das international tätige Unternehmen PepsiCo Deutschland GmbH wird Mieter von knapp 4... Mehr lesen

City Dock Spandau: Panattoni begrüßt Kindsgut als neue Mieter

- Berliner Online Concept Store für Kinderspielzeug nutzt innovativen Businesspark al... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.