News veröffentlichen
23.06.2020 ProjekteHotelFrankfurt

Hoteleröffnung in Zeiten von Corona: In Frankfurt zeigt ein Familienunternehmen wie das geht

Im Herzen der Mainmetropole und in unmittelbarer Nähe zur Alten Oper und zum Bankenviertel öffnet am 24. Juni das Hotel „The Flag West M.“ seine Türen. Das jüngste Hotel in Frankfurt richtet sich in erster Linie an Geschäftsleute und ist das vierte Businesshotel der Gruppe The Flag. Doch die sonst bei einer Hoteleröffnung üblichen Feierlichkeiten entfallen. Zu groß ist der Einfluss der Corona-Pandemie.

Anzeige
„Selbstverständlich hätten wir uns eine großartige Eröffnungsfeier gewünscht“, sagt Eike Muhr, Geschäftsführerin von The Flag. „Auch wenn wir uns ...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

HERECON übergibt Holiday Inn Express in Olching

- Moderner Hotelneubau in nur 15 Monaten fertiggestellt - 123 Zimmer mit hohem Aufenthalt... Mehr lesen

GERCHGROUP: Bauantrag für Kölner Laurenz Carré und Radisson RED Hotel

Düsseldorf, 12. November 2020. Der Projektentwickler GERCHGROUP AG aus Düsseldor... Mehr lesen

HERECON übergibt Hotelneubau am Olympiapark in München

- Modernes Holiday Inn Express nach 15 Monaten Bauzeit fertig - 74 komfortable Zimmer und... Mehr lesen

Startklar am BER

ECE und Deutsche Hospitality feiern zur Inbetriebnahme des Hauptstadtflughafens die Er... Mehr lesen

Es ist soweit: STRABAG Real Estate übergibt Premier Inn Hotel Hamburg St. Pauli

- Übergabe des Hotels an die Betreiberin Premier Inn, die auch Immobilieneigent... Mehr lesen

WEALTHCORE managt erfolgreich den Umbau von Europas größtem Downtown Meeting- u...

- Eines der größten Konferenzhotels Europas in bester Innenstadtlage - Vollst... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.