News veröffentlichen
06.08.2019 MärkteHotel

Hotelmarkt Köln erwartet in 2019 höhere Performance

• 2018: Nur leicht gestiegenes Übernachtungsaufkommen von 0,7 Prozent durch schwaches Messejahr

• Erstes Quartal 2019 startet mit einem Übernachtungsplus von 5,2 Prozent zum Vorjahreszeitraum

• Bislang höchste Bettenauslastung mit 52,5 Prozent

• Ab 2020: 19 neue Hotelprojekte in der Pipeline

06.08.2019

label
Köln, 6. August 2019 – Nachdem der Kölner Beherbergungsmarkt (inklusive Hotels, Hotels garnis, Pensionen, Gasthöfe, Jugendherbergen und Campingplätze) in Folge eines schwache...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 30 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden

Das könnte Dich auch interessieren

Hotel-Studie von benchmark. REAL Estate und bulwiengesa prognostiziert Rekord-Fertigstellu...

Frankfurt am Main, 10.09.2019 – In Deutschland werden im Jahr 2019 so viele Hotelzim... Mehr lesen

Berlin Nummer 3 im europaweiten Städtetourismus mit über 27 Millionen Hotel...

Berlin, 27. August 2019 – Die Tourismusbranche in der deutschen Hauptstadt erlebt se... Mehr lesen

Mehr als 100 Millionen Übernachtungen in den Top-10-Hotelmärkten in Deutschland ...

- 2018: Anstieg der Übernachtungszahlen von 5,7 Prozent; 2019: Weiterer Übernach... Mehr lesen

Stimmung am Hotelimmobilienmarkt weiterhin positiv

- Engel & Völkers Hotel Consulting veranstaltet gemeinsam mit der RICS und ADI ... Mehr lesen

Globaler Hotelinvestmentmarkt mit verhaltenem ersten Halbjahr 2019

Investoren setzen auf sichere Anlagen - Interesse ungebrochen Mehr lesen

Etablierte Hotelbetreiber in der Klemme? Was steckt hinter der aktuellen Konsolidierungswe...

Frankfurt am Main, 2. August 2019 – Der Wettbewerb auf dem deutschen Hotelmarkt wird... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.