News veröffentlichen
01.10.2019 ProjekteEinzelhandel

Husum gewinnt als Tourismus- und Shopping-Destination: Shopping Center THEO eröffnet am 9. Oktober

- Innenstadt Husums deutlich gestärkt mit 100 Prozent privater Investition

- Einkaufszentrum mit 35 Shops und gastronomischen Angeboten auf 12.000 Quadratmetern

- Neue Mietverträge mit Tom Tailor und Home & Living by CJ Schmidt

- Über 200 neue Arbeitsplätze

Anzeige
Hamburg / Husum, den 1. Oktober 2019. Das neue Husumer Shopping Center THEO wird am 9. Oktober eröffnen. Das Einkaufszentrum im Herzen von Husum, dem touristischen und wirtschaftlichen Zentrum N...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Bezirksausschuss Sendling befürwortet Entwurf für Großmarktareal

• Sendling steht hinter Großmarkthallen-Neubau • Chance für Sendling... Mehr lesen

DVI Gruppe restrukturiert Einzelhandels- und Gewerbezentrum „Helle Mitte“ in B...

- 44.000 Quadratmeter Gesamtmietfläche - Stadtquartier mit 62 Shops, 10.500 m... Mehr lesen

CENTRUM hat das Alexanderhaus in Berlin-Mitte umfassend modernisiert – ein weiterer ...

- Das Geschäftshaus wurde von der CENTRUM Gruppe mit junger Mode, Gaming-Elektronik, ... Mehr lesen

Signature Capitals City Plaza in Wuppertal gewinnt MAPIC-Auszeichnung ‘Best Retail C...

Spektakuläres Stadtentwicklungs-Projekt sorgt als Tor zur Innenstadt für ein neu... Mehr lesen

UNDKRAUSS baut SATURN zu EDEKA Center in Zehlendorfer Welle aus

- Ausbau von rund 4.700 Quadratmetern in ein EDEKA Center durch UNDKRAUSS - UNDKRAUSS ... Mehr lesen

Wiedereröffnung der Galerie Königshof nach Umbau

Ab Donnerstag 7. November 2019 feiert die Galerie Königshof in Mettmann die Wiederer... Mehr lesen

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.