News veröffentlichen
07.03.2018 Facility Management

Ich büroe, also bin ich: Wie fehlende Corporate Architecture an der Unternehmensidentität rüttelt

Sollen neue Bürowelten und Coworking Spaces mehr als schöne Oberflächen sein, braucht es Tiefe: Neue Einrichtungskonzepte müssen Firmenkultur und Unternehmens-DNA spiegeln / Bei falschen Einrichtungskonzepten droht Verlust der Unternehmensidentität

München, 7. März 2018. Schaukeln, Danish-Modern-Sofas, Vintage-Teppiche: Unternehmen, die Arbeitsplätze für ihre Mitarbeiter neu gestalten, sollten sich nicht von Aufnahmen hipper Bürowelten aus den USA oder neuen Coworking-Flächen täuschen lassen. „Weltweit wird es bis ins Jahr 2022 nach aktuellen Prognosen über 30 000 Coworking Spaces mit mehreren Millionen Quadratmeter Gesamtfläche geben. Allein in Berlin, München, Köln, Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf und Stuttgart wurden in 2017 rund 215 000 Quadratmeter Coworking-Fläche vermietet. Viele nach ähnlichem Muster. Zudem haben Firmen erkannt, dass neue Führungsstile, agile Methoden und die Zunahme an Kommunikation eine Neugestaltung von Arbeitsflächen verlangen. Das ist gut – birgt bei falscher Umsetzung neben Chancen aber ebenso Gefahren in Bezug auf Funktionalität oder Identität“, sagt Timo Brehme, Gründer und Geschäftsführer der CSMM GmbH in München, die deutschlandweit zu den führenden Adressen in Sachen Nutzung und Gestaltung von Büroimmobilien gehört.

„In der Bürowelt passiert gerade das, was mit dem Ikea-Siegeszug durch deutsche Wohnungen vor vier Jahrzehnten passiert ist. Damals wurde der ‚Gelsenkirchener Barock‘ entsorgt u...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Facility-Service-Markt schrumpft erstmals seit Beginn der Lünendonk-Marktbeobachtung

- Marktvolumen erstmals rückläufig (-2,4 %) - Dienstleister bauen Angebot an ka... Mehr lesen

Savills übernimmt Facility Management für 90.000 m² von SVL Real Estate

SVL Real Estate GmbH & Co. geschlossene Investmentkommanditgesellschaft beauftragt Sav... Mehr lesen

GOLDBECK erhält Facility-Management-Portfolioauftrag von der Hermes Gruppe

Der international tätige Logistikdienstleister Hermes vergibt sein Gebäudemanage... Mehr lesen

Facility Service – 25 führende Dienstleister erstmals mit Umsatzrückgang

- Markt bestätigt auch in Corona-Krise hohe Resilienz - Umsatzentwicklung 2020 der T... Mehr lesen

GOLDBECK übernimmt Gebäudemanagement des Campus Eschborn

Das familiengeführte Bau- und Immobilienunternehmen GOLDBECK hat sich Anfang des Jahr... Mehr lesen

CBRE und Dow verlängern ihre Partnerschaft für Facility Management

CBRE, der weltweit größte integrierte Immobiliendienstleister, und die Dow Olef... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.