News veröffentlichen
08.05.2019 Property Management

Immobilienkauf: Objekte mit Nießbrauch im Schnitt bis dreißig Prozent unter Marktpreis

Immobilienpreise in München und anderen Metropolen steigen weiter / Kaufinteressenten suchen auf leergefegtem Markt händeringend nach Objekten / Mittlere Preisersparnis von 2.460 Euro pro Quadratmeter möglich

München, 8. Mai 2019. Laut DEGIV, der Gesellschaft für Immobilienverrentung, lohnt es sich für Immobiliensuchende, Objekte mit Nießbrauch unter die Lupe zu nehmen. In den vergangenen zehn Jahren kam es in deutschen Metropolen einerseits zu immensen Preissteigerungen bei Immobilien, andererseits ist in vielen Großstädten der Markt für Kaufimmobilien leergefegt. Durch Preisabschläge bei der Immobilienverrentung gelangen jedoch zunehmend Objekte zu etwas niedrigeren Preisen auf den Markt. Beispiel München: Durch Nießbrauch-Lösungen stehen Käufern Häuser und Wohnungen zur Verfügung, die am aktuellen Marktgeschehen mit Preisen von teilweise mehr als 10.000 Euro pro Quadratmeter nicht mehr teilnehmen können. Bei einem Preisabschlag von beispielsweise dreißig Prozent bei Nießbrauch-Objekten entspricht das bereits 7.000 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche. Gerade bei größeren Wohnflächen kann sich der Kaufpreis deutlich reduzieren. Senioren oder ältere Menschen, die ihre Immobilie verkaufen und im Objekt wohnen bleiben, erzielen im Gegenzug solide Verkaufswerte und sichern sich ihre vier Wände durch den Nießbrauch für den Lebensabend.

08.05.2019

label
Anzeige
Nach Angaben des Gutachterausschusses München haben die Preissteigerungen bei Wohnimmobilien in 2018 wegen der anhaltend hohen Nachfrage angehalten. Selbst die Durchschnittspreise für Neubau...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

8,5 Millionen Besucher unter dem Management von Sonae Sierra / Jahresbilanz Mercaden B...

Die Mercaden Böblingen blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Mit rund ... Mehr lesen

IC Immobilien Gruppe erhält Property Management Mandat für deutschlandweites Pfl...

Die IC Immobilien Gruppe erhielt im Dezember 2019 ein langfristiges Mandat für das Ka... Mehr lesen

Neue Objekte für Q-Park in Lörrach: Tiefgaragen "Bahnhof" und "Wa...

Grevenbroich, 10. Februar 2020 - Die Q-Park Operations Germany GmbH & Co. KG baut ihre... Mehr lesen

3PM Services erhält Property Management Großauftrag von Peakside Capital

Berlin, 4. Februar 2020. Die 3PM Services GmbH, ein Immobilien-Serviceunternehmen mit Sitz... Mehr lesen

Property Manager TATTERSALL·LORENZ steigert Summe der betreuten Flächen im Jah...

Berlin, 22. Januar 2020 − Die TATTERSALL·LORENZ Immobilienverwaltung und -man... Mehr lesen

CapitalBAY erhält TÜV-Zertifizierung für Qualitätsmanagement im Bereic...

Berlin, 21. Januar 2020 – Die Berliner Capital Bay GmbH (CapitalBAY) hat Ende 2019 d... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.