News veröffentlichen
24.08.2016 MärkteDortmund

Immobilienpreise in Dortmund stabilisieren sich

Lübeck, 24. August 2016: Im Westen Deutschlands verändern sich die Immobilienpreise im zweiten Quartal 2016 eher geringfügig. Dies zeigt die aktuelle Auswertung des Dr. Klein Trendindikators Immobilienpreise (DTI) für die Region West mit den Metropolregionen Düsseldorf, Köln und Dortmund. In Dortmund bleiben die Preise für Wohnungen unverändert (+0,01%), die für Häuser steigen leicht an (+0,67%); letzteres gilt auch für Häuser in Köln. Interessenten von Eigentumswohnungen müssen in der Rheinmetropole ein bisschen tiefer in die Tasche greifen (+2,47%). In Düsseldorf dürfen sich Hauskäufer freuen: Hier ist diese Immobilienart etwas mehr als ein Prozent günstiger geworden. Die Wohnungspreise hingegen bleiben fast gleich (+0,34%).

24.08.2016

label
Anzeige
„Im Vergleich zum Vorquartal stabilisieren sich die Immobilienpreise in der Region um Dortmund“, erklärt Thomas Przytulla, Spezialist für Baufinanzierung am Standort von Dr. Klei...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Unterschiedliche Botschaften vom Frankfurter Immobilieninvestmentmarkt

Unwägbarkeiten lauern allerorten, Marktgeschehen dennoch aussichtsreich. In der Mainr... Mehr lesen

Münchener Investmentmarkt erzielt zum Halbjahr ein deutliches Plus

Bürovermietung ist in der Pandemie so robust wie in kaum einer anderer Big 7 Stadt Mehr lesen

Volumen investmentrelevanter Hotels in Deutschland erreicht 2019 Allzeithoch – Konso...

- Rekord durch anhaltend hohe Neubautätigkeit und gute Performance im Bestand - Von... Mehr lesen

Deutliche Bremsspuren auf dem Berliner Bürovermietungsmarkt

Hauptstadt auf der Suche nach einer „neuen“ Normalität Mehr lesen

Pösna Park gelingt erfolgreicher Restart nach Covid-19 Lockdown

Dem von der CM Immobilienmanagement GmbH betriebenen Pösna Park, dem größt... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.