News veröffentlichen
15.09.2014 Projekte

IMMOVATION AG stellt Immobilien-Projekte auf Messe Eigentum & Wohnen in Stuttgart vor

Kornwestheim, 15.09.2014 – Die Messe „Eigentum & Wohnen“ in Stuttgart ist seit rund einem Jahrzehnt die Bühne, auf der Immobilien-Unternehmen aus dem Raum Stuttgart Ihre Projekte der Öffentlichkeit vorstellen. Die IMMOVATION AG präsentiert vom 19. bis 21. September ihre neuen Stadtvillen auf dem Salamander-Areal, dem revitalisierten Industriedenkmal in Kornwestheim.

15.09.2014

label
Vom 19. bis 21. September wird Besuchern der Messe ein vielfältiges Programm geboten: Neben aktuellen Objekten zur Eigennutzung oder als Anlageobjekt werden Dienstleistungen und fachliche Informa...
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

GARBE Renewable Energy testet Folien-Photovoltaikanlage an Außenfassade von Logistik...

Die GARBE Renewable Energy – GREEN GmbH, eine Tochterfirma der GARBE Industrial Real... Mehr lesen

Urbanes Stadtquartier SeeTor City Campus nimmt Gestalt an

Eine der größten und bedeutendsten Quartiersentwicklungen in Nürnberg nimm... Mehr lesen

Grundsteinlegung für C3 Bremen: Größte zusammenhängende Dach-Photovol...

Logistikimmobilie für Autoteilelogistik-Kunden soll 2022 in Betrieb gehen Mehr lesen

OFB Projektentwicklung realisiert Biotechnologie-Campus in Leipzig und schafft damit neuen...

Die OFB entwickelt in Leipzig bis zum vierten Quartal 2024 einen Biotechnologie-Campus. De... Mehr lesen

GoWest erhält auf Expo Real das ECARF-Vorzertifikat

Erstes reines Gewerbequartier mit ECARF-Vorzertifikat für allergikerfreundliches Baue... Mehr lesen

LINUS Digital Finance arbeitet erstmals mit Trockland Management bei der Finanzierung eine...

• Erstmalige Zusammenarbeit mit renommiertem Berliner Immobilien-entwickler • P... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.