News veröffentlichen
31.03.2020 DealsDüsseldorf

imovo vermittelt erneut Maersk am Standort Düsseldorf

– Bereits zum zweiten Mal konnte das Unternehmen Maersk am Standort Düsseldorf betreut und vermittelt werden. Maersk hat sich für ca. 198 m² im hochwertigen Bürogebäude „cesario“ in der Schanzenstraße 102 in Düsseldorf-Oberkassel entschieden. Das cesario überzeugte durch seine attraktive Architektur und die sehr verkehrsgünstige Lage am Heerdter Dreieck.

31.03.2020

label
Anzeige
Das Unternehmen Maersk hat insgesamt rund 450 Mitarbeiter in Deutschland und ist einer der führenden Logistiker im Bereich der Containertransporte. imovo, Partner der NAI apollo Group, war f...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Leipzig: Schlüsselfertiger Neubau im Sonnenpark in Probstheida verkauft

Die größte Neubausiedlung der Nachwendezeit wächst weiter: Im Leipziger So... Mehr lesen

RT. GRUPPE AG kauft 11.000qm Grundstück in Bad Lausick bei Leipzig

Der in Ostdeutschland auf Wohnungsbau spezialisierte Projektentwickler, die RT. GRUPPE AG ... Mehr lesen

Colliers International: Bansbach zieht nach Stuttgart Degerloch

Die seit Jahrzehnten in Stuttgart in der Gänsheidestraße ansässige Wirtsch... Mehr lesen

Captiva erwirbt zwei Gesundheitsimmobilien in Nordrhein-Westfalen

Der Investment und Asset Manager Captiva hat zwei weitere Investitionen für das Sonde... Mehr lesen

blackolive betreut die dabit Analytics GmbH bei Mietvertragsabschluss

Die dabit Analytics GmbH, das neugegründete IT-Forensik Unternehmen, schließt e... Mehr lesen

BNP Paribas REIM kauft Zwei-Scheiben-Haus in Ratingen

BNP Paribas Real Estate Investment Management (REIM) Germany hat für den franz... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.