News veröffentlichen
21.09.2020 Digital(es)

In Köln eröffnet das Parkhaus der Zukunft: Mobility- und Service-Hub für Radund Autofahrer im Quartier

- Clouth 104: „Nachbarschaft 4.0“ in Köln-Nippes definiert Mobilität neu

- Kennzeichen statt Ticket: Einfach rein und raus fahren – digitales Bezahlen ohne Kleingeldsuche, Parken, Carsharing, E-Ladestationen und perfekter Service für Radfahrer

- Smartes Betriebskonzept macht Parkhäuser wirtschaftlicher und attraktiver

Anzeige
Hamburg, Berlin, München; 21. September 2020: Parkhaus war gestern – In Köln hat jetzt das erste „Mobility-Hub“ geöffnet, das deutschlandweit Schule machen soll: Es bi...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Büros in Zeiten von Corona: Schweizer Start-up Locatee ermöglicht fundierte Insi...

● Locatee ermöglicht software- und datenbasierte Insights in Immobilienportfolios ●... Mehr lesen

POLIS digitalisiert Immobilienbestand und führt App-basierte Zugangssteuerung ein

- Kooperation mit Softwareentwickler Sensorberg - Nach Pilotprojekt Ausbau im gesamten ... Mehr lesen

MOMENI Digital Ventures beteiligt sich an Bullfinch

 Beteiligung an Bullfinch, der führenden Plattform, die nachhaltige Gebäude- un... Mehr lesen

COVID19 - Wie resilient sind PropTechs?

Mittlerweile dürfen wir alle schon über ein halbes Jahr mit der Coronakrise umge... Mehr lesen

COVID19 - Wie resilient sind PropTechs?

Das 2013 in Wien gegründete PropTech Planradar hat ein System entwickelt um den Baumm... Mehr lesen

KHW Kommunale Haus und Wohnen GmbH nutzt digitales Schließsystem von KIWI für N...

- Die KHW Kommunale Haus und Wohnen GmbH aus Rheda-Wiedenbrück stattet 136 Wohnungen ... Mehr lesen

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.