News veröffentlichen
10.11.2019 MärkteLogistik

IndustrialPort analysiert deutliche Unterschiede zwischen österreichischem und deutschen Markt

Österreichische Industrieimmobilienmieten im Schnitt 24% höher als deutsche

Bodenpreise in Österreich um 27% höher als in Deutschland

Wachsende Anzahl von Gebäuden über 10.000 qm

Deutlich geringeres Vermietungsangebot als in Deutschland

10.11.2019IndustrialPort GmbH & Co K...

label
Anzeige
Der österreichische Industrieimmobilienmarkt unterscheidet sich deutlich vom Deutschen! Das ist das Ergebnis einer Vergleichsanalyse des auf den deutschsprachigen Industrieimmobilienmarkt spezial...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Realogis: Investmentmarkt für Industrie- und Logistikimmobilien 2019 steuert Gesamtvo...

- Paradigmenwechsel im Verkaufsprozess - Alter der Immobilien und Mietvertragslaufzeiten ... Mehr lesen

Handel der Zukunft: Ladenlokale bilden Basis für Click&Collect-Trend

JLL-Studie untersucht Symbiose von Einzelhandel und Logistik Mehr lesen

Steigende Miet- und Kaufpreise, wenig Kaufangebote auf den Logistikimmobilienmärkten ...

Die Nachfrage im deutschen und österreichischen Logistikimmobilienmarkt ist ungebroch... Mehr lesen

NAI apollo: Lager- und Logistikflächenmarkt im Rhein-Main-Gebiet weiterhin mit unterd...

• Flächenumsatz im dritten Quartal leicht unter Resultaten der ersten Jahresh... Mehr lesen

Großdeal sorgt für neuen Umsatzrekord auf dem Münchener Logistikmarkt

Mit einem Flächenumsatz von 391.000 m² hat der Münchener Logistik- und Lage... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.