News veröffentlichen
01.04.2022 DealsIndustrieFrankfurt

BEOS und Swiss Life übernehmen weitere 153.000 m² im Industriepark Griesheim in Frankfurt

Durch die Erbbaurechtsaufhebung der SGL Carbon SE wächst die Fläche, die von BEOS und Swiss Life Asset Managers zu einem modernen Gewerbequartier entwickelt wird, auf knapp 730.000 Quadratmeter an.

01.04.2022

label
Anzeige
Die SGL Carbon SE hat ihr bestehendes Erbbaurecht an ihrem rund 153.000 Quadratmeter umfassenden Grundstück im Frankfurter Industriepark Griesheim vorzeitig beendet. Diese Aufhebung erfolgte in V...

Das könnte Dich auch interessieren

PREIG AG verkauft Grundstück mit über 20.000 Quadratmetern im Berliner Bezirk Li...

• 20.000 Quadratmeter großes, unbebautes Grundstück mit Potenzial f... Mehr lesen

MAGNA investiert in Oberhausen für Babcock Select-Fonds

MAGNA Asset Management AG kauft für den Immobilien-Spezial-AIF MAGNA Babcock Select i... Mehr lesen

MH vermittelt ca. 1.400 qm große Lagerflächen und Büroflächen in Schw...

Das auf Gewerbeimmobilien in der Rhein-Main-Region spezialisierte Maklerunternehmen MH-Gew... Mehr lesen

Billa Immobilien kauft Industriegelände in Wiener Neudorf

JLL vermittelt Transaktion der ehemaligen Schmiermittelproduktion Mehr lesen

Light Industrial-Vermietung im Gewerbepark Ernestine in Essen über Brockhoff LOGISTIC...

Der Online-Händler Defacto Groß- und Einzelhandel e. K. hat zum 1. Mai 2022 ein... Mehr lesen

Carlyle Group kauft 2 Light Industrial Immobilien von Wollenberg & Partner aus Bremen

The Carlyle Group hat für ihre paneuropäische Logistikplattform zwei weitere Gew... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.