News veröffentlichen
12.02.2019 Experten

"Inflationsentwicklung – Quo Vadis?" - der aktuelle Neuwirth Finance Zins-Kommentar

Nicht selten wird die Inflation von den Energiepreisen entscheidend mitgetragen. Vor allem die Ölpreisentwicklung hat dabei signifikanten Einfluss auf die Preisentwicklung und damit auf die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) und die Zinsen in der Eurozone. Jüngste Analysen der EZB implizieren, dass der Ölpreis bis 2021 an Bedeutung für die Inflationsentwicklung verlieren wird. Erfahren Sie in der heutigen Ausgabe des Zinskommentars mehr über die Hintergründe dieser Annahme.

Anzeige
=== Inflationsentwicklung – Quo Vadis? === In den letzten zwei Jahren trugen die Energiepreise zu einer steigenden Inflationsentwicklung bei. Ohne den starken Anstieg der Energiepreise w...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

"Dauerhaft Negativzinsen – systemische Risiken steigen!" - der aktuelle Ne...

Am 19. Dezember 2019 beschloss die schwedische Zentralbank den Leitzins von minus 0,25 auf... Mehr lesen

"Zinsen bleiben auch 2020 niedrig " - der aktuelle Neuwirth Finance Zins-Komment...

Wie jedes Jahr im Dezember gibt die vorweihnachtliche Zeit Anlass über dasvergangene ... Mehr lesen

"Nachhaltigkeit als Chance verstehen" - der aktuelle Neuwirth Finance Zins-Komme...

Nachhaltigkeit scheint immer noch ein Kompromiss zu sein. Das ist deutlich sichtbar anhand... Mehr lesen

Forschungsstudie RRC & TUM - Bundesweite wissenschaftliche Untersuchung zum Finanzieru...

- Forschungsumfrage - ''"Standardisierung der Anforderungen an die Pro... Mehr lesen

Preise im Doppelpack für Real-Estate-Experten: Agentur STERN gleich für zwei Pro...

Wiesbaden, 10. Oktober 2019 – Doppelte Ehre für die Immobilien-marketingspezial... Mehr lesen

Wie Proptech die Immobilienbranche verändert

Die Digitalisierung bestimmt mittlerweile jeden Lebensbereich. Auch die Immobilienbranche ... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.