News veröffentlichen
14.10.2019 Personalien

Ingeborg-Warschke-Nachwuchsförderpreis 2019 für exzellente Akademikerinnen in der Immobilienwirtschaft

Zum siebten Mal fand traditionell am zweiten Messetag der internationalen Immobilienmesse Expo Real die Verleihung des Nachwuchsförderpreises am Stand der Stadt München (Halle A1.320) statt. Die drei Preisträgerinnen für hervorragende Studienarbeiten (Bachelor, Master und Dissertation) erhalten jeweils 1.250 Euro und eine einjährige kostenfreie Mitgliedschaft im Verein Frauen in der Immobilienwirtschaft. Der Nachwuchsförderpreis trägt seit dem Jahr 2014 den Namen der damals überraschend verstorbenen Vereinsgründerin Ingeborg Warschke. Reiner Stock, der Witwer von Ingeborg Warschke, freut sich sehr, dass mit dem Nachwuchsförderpreis das Andenken an die Gründerin des Vereins, der in 2020 sein 20jähriges Jubiläum feiert, geehrt wird.

Anzeige
„Die Frauen sind top ausgebildet und mit unserem Verein bieten wir dem akademischen Nachwuchs eine ideale Plattform, um sich ein bundesweit agierendes Netzwerk für Ihre Karriere aufzubauen...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

TA Europe holt Sven Glatzer als neuen Geschäftsführer

Berlin, 21. Januar 2020 - Mit Sven Glatzer, der vom Mitbewerber CBRE kommt, gewinnt TA Eur... Mehr lesen

Manuel Gil Caballero übernimmt Leitung des Helaba Immobiliengeschäfts in Spanien

Manuel Gil Caballero (45) übernahm zum Jahreswechsel die Leitung des neu aufgestellte... Mehr lesen

BNP Paribas Real Estate stärkt seinen Dresdner Standort und ernennt André Hein...

Dresden, 21. Januar 2020 – Im September 2017 eröffnete BNP Paribas Real Estate ... Mehr lesen

Patrick Remmele wird neuer Director Real Estate Finance bei der BF.direkt.AG in Stuttgart

Stuttgart, der 21. Januar 2020 – Patrick Remmele (28) wird neuer Director Real Estat... Mehr lesen

Christian Paul zum Senior Team Leader Corporate Solutions befördert

Er leitet künftig den Bereich Corporate Account Management bei JLL Frankfurt Mehr lesen

Sven Völpel wird neuer Niederlassungsleiter der HPM in Köln

Hamburg, 21. Januar 2020 – Sven Völpel (40) hat zum 1. Januar 2020 die Leitung ... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.