News veröffentlichen
15.05.2020 ProjekteBüroIngolstadt

Ingolstadt: Architektenwettbewerb für den neuen Unternehmenssitz der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte entschieden

- Schulz und Schulz Architekten setzt sich im Wettbewerb für das Grundstück direkt an der Saturn-Arena durch

- garnisch + werndle architekten belegt Platz zwei, Auer & Weber Architekten Platz drei

- STRABAG Real Estate lobte den Wettbewerb im Rahmen eines Service Developments für die Volksbank aus

Anzeige
Ingolstadt, 15.5.2020 Außergewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Coronabedingt tagte das Preisgericht letzten Mittwoch in der Saturn-Arena Ingolstadt. In der...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

SimpliOffice zieht in den Think Campus nach Potsdam: Wer ist der ungewöhnliche Co-Wor...

- Das junge, 2017 gegründete Unternehmen expandiert deutschlandweit mit seinem Commun... Mehr lesen

CA Immo schließt Verkauf des neu entwickelten Bürogebäudes cube berlin an ...

06. Juli 2020 – CA Immo hat den Verkauf des cube berlin, eines 17.500 m² gro... Mehr lesen

LIST BiB Bielefeld saniert Neufert-Bürogebäude für Heraeus in Hanau

Das Bürogebäude des Technologiekonzerns Heraeus in Hanau wird derzeit grundlegen... Mehr lesen

Der Vorhang ist gelüftet: Im Herzen der Stadt Esslingen entsteht das QBUS

Esslingen (30/06/2020) – Dass die LBBW Immobilien-Gruppe das Areal des alten Zentral... Mehr lesen

LANDESBODEN entwickelt ehemaliges BayWa-Gelände in Schwabach

Mieter der 8.000 Quadratmeter umfassenden Büroimmobilie ist Apollo Mehr lesen

Richtfest für PANDION THE GRID in Berlin-Kreuzberg

• 13.000 Quadratmeter Bürofläche auf fünf Geschossen • Vorzertif... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.