News veröffentlichen
11.10.2017 MärkteDeutschland | Deutschland

Institutionelle Investoren sehen Ende der rasanten Preisanstiege bei Wohninvestments

- Anleger erwarten aber keine starken Preiskorrekturen

- Investoren setzen vermehrt auf Projektentwicklung und Bestandsinvestitionen

- Institutionelle treten zunehmend als alternative Finanzierer auf

- Investoren erwarten von neuer Bundesregierung Stabilität und Verlässlichkeit

11.10.2017

label
München/Frankfurt, den 11. Oktober 2017. – Die Preisanstiege bei Wohnimmobilien nähern sich nach rund sieben Jahren dem Ende und stagnieren mittelfristig auf einem hohen Niveau. Starke...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.