News veröffentlichen
24.08.2018 Unternehmen

Instone Real Estate steigert Geschäftsergebnis im ersten Halbjahr 2018 und hebt Prognose für das Gesamtjahr an

- Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) deutlich um EUR 11,1 Mio. auf EUR 1,5 Mio. verbessert

- Umsatzerlöse auf EUR 143,9 Mio. signifikant erhöht

- Erfolgreicher Ausbau des Projektportfolios: Erwartetes Gesamtumsatzvolumen um rund 179 Mio. auf rund EUR 3,6 Mrd. gesteigert

- Prognose für 2018 aufgrund der Anwendung von IFRS 15 erhöht: Umsatzerlöse von EUR 370 Mio. bis EUR 400 Mio., bereinigtes EBT von EUR 32 Mio. bis EUR 37 Mio. erwartet

- Gesamtleistung von mehr als EUR 500 Mio. bestätigt

24.08.2018

label
Anzeige
Essen, den 24. August 2018. Die Instone Real Estate Group N.V. hat im ersten Halbjahr 2018 ihre Ergebnisse im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich gesteigert und setzt erfolgreich ihren Wachstumsk...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.