News veröffentlichen
11.10.2017 Digital(es)Deutschland

Intelligente Wertschöpfung statt digitaler Hype

München. Die Anwendbarkeit des Building Information Modeling (BIM) über den kompletten Lebenszyklus von Gebäuden und Infrastrukturbauten hinweg ist durch erfolgreiche Pilotprojekte nachgewiesen. Über den systematischen Einsatz von BIM als Standard für digitales Planen, Bauen und Betreiben informiert TÜV SÜD auf der BIM World MUNICH 2017, die vom 28. bis 29. November 2017 in München stattfindet (Foyer, Stand 35).

11.10.2017

label
Anzeige
BIM steht für eine integrierte, modellbasierte Arbeitsmethode zur Erstellung und Verwaltung von Informationen in Bauprojekten. Grundlage sind klar definierte Arbeitsaufgaben und Kommunikationssch...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

REAL:talk - Welche Probleme lösen Tools für Projektentwickler, Bauträger od...

Zwei Experten kommen heute in unserem Clubhouse-Talk zusammen. Schalten Sie ein, wenn Sie ... Mehr lesen

SPACEMAKER im Interview: Wir stellen das PropTech für Architekten, Bauträger und...

Hilde Njøten, Director of Business Development – Spacemaker AI haben wir gefr... Mehr lesen

Neue Crowdinvesting-Plattform Achtstein Invest startet mit Einfamilienhäusern in Stah...

• 6,6 Prozent Rendite für Anleger • Zusätzlich 6,6 Prozent Prämi... Mehr lesen

Logivisor.com – Logivest startet mit Onlineplattform für Handel & Industrie

Lagersuchende aus Handel und Industrie haben eine neue Anlaufstelle. Wie der Logistikimmob... Mehr lesen

Wowflow aus Wien sammelte 300.000 €, um Facility-Management-Teams zu unterstütze...

Wowflow, eine erste-mobile- Zusammenarbeit- und Arbeitsablauf-Lösung für Instand... Mehr lesen

PROPSTER und Julius Berger International optimieren Bauplanungsprozess mit BIM

Das Wiener PropTech Start-Up PROPSTER und das Ingenieurbüro Julius Berger Internation... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.