News veröffentlichen
21.11.2017 MärkteWohnen

Investoren zahlen inzwischen Preisaufschläge für Wohnportfolien

- Auswertung von 600 Transaktionen mit einem Transaktionsvolumen von 2,2 Mrd. Euro

- Durchschnittlicher Preisaufschlag vom 1,6-fachen der Jahresnettokaltmiete

- Wohnportfolien sehr knappes Gut auf dem Transaktionsmarkt

21.11.2017

label
Anzeige
Frankfurt, den 21. November 2017. – Investoren zahlen derzeit beim Erwerb von Wohnportfolien im Durchschnitt einen Preisaufschlag vom 1,6-fachen der Jahresnettokaltmiete gegenüber einem Ein...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.