News veröffentlichen
19.11.2019 Märkte

Ist Erbpacht noch zeitgemäß?

Pressemitteilung OTTO STÖBEN 19.11.2019

Seit gut 100 Jahren bietet das Erbbaurecht schon die Möglichkeit, das Eigentum eines Grundstückes von dem Eigentum der darauf stehenden Gebäude bzw. zu errichtenden Immobilien zu trennen. Die Erbpacht soll somit Menschen, die es sich eigentlich nicht leisten konnten, ein Haus auf eigenem Grundstück zu bauen, trotzdem die Möglichkeit dazu geben

Anzeige
Der Eigentümer des Grundstückes (Erbbaurechtgeber) räumt einem Erbbaurechtnehmer das Recht zur Bebauung des Grundstückes ein, so dass dieser der alleinige Eigentümer des Geb...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Premiere in Nordsachsen: Eilenburg legt eigenen Marktbericht vor

• Mittlere Angebotsmieten steigen moderat auf 5,19 Euro pro Quadratmeter • Kau... Mehr lesen

Worin sich Pacht und Miete unterscheiden

Wenn der Eigentümer einer Immobilie diese nicht selber nutzen will, vermietet er sie ... Mehr lesen

Auf der Suche nach der Rendite: Knight Frank veröffentlicht den Prime Global Forecast...

Die unabhängige, internationale Immobilienberatungsgesellschaft Knight Frank hat vor ... Mehr lesen

Weiter steigende Preise in Augsburg - VON POLL IMMOBILIEN legt Marktbericht für Wohni...

''Frankfurt am Main/Augsburg, 9. Dezember 2019''. Soeben ist bei VON P... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.