News veröffentlichen
09.11.2021 MärkteBaden-Württemberg

Investitionen in Baden-Württemberg legen trotz Pandemie deutlich zu

Nach einer Hochrechnung des IVD-Marktforschungsinstituts auf Basis des erhobenen Grunderwerbssteueraufkommens steigen die Immobilienumsätze in Baden-Württemberg bis Ende des Jahres 2021 auf 49,3 Mrd. €.

Das Gesamttransaktionsvolumen in Baden-Württemberg wuchs in den ersten drei Quartalen 2021 gegenüber dem entsprechenden Zeitraum des Vorjahres mit einem starken Plus von 11,7 %. Somit wurden...

Das könnte Dich auch interessieren

Immobilienmärkte im Zeichen der Transformation

• Wirtschaftliche Attraktivität nachhaltiger Transformation steigt • ... Mehr lesen

In den Metropolen stabilisieren sich die Spitzenmieten im Handel

Nahversorger machen Gastronomie/Food-Sparte erneut zur stärksten Branche Mehr lesen

Aktuelle Fraunhofer-Studie: Imagewandel Büro – vom klassischen Arbeitsplatz hin...

In einer aktuellen Umfrage des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organis... Mehr lesen

Sorgt Transformation für mehr oder weniger Büroflächenbedarf?

Strukturwandel in Autobranche beeinflusst Stuttgarter Gewerbeimmobilienmarkt Mehr lesen

CBRE stellt seinen Marktausblick 2022 vor

Der globale Immobiliendienstleister CBRE hat heute seinen [https://www.cbre.de/de-de/resea... Mehr lesen

Lighthouse Report: BNP Paribas REIM veröffentlicht Prognose für den europ...

Die Wirtschaft hat sich im vergangenen Jahr positiv entwickelt, obwohl die Corona-Krise no... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.