News veröffentlichen
14.12.2021 DealsLogistik

Ixocon realisiert Unternehmensimmobilie für Avnet

Der Hamburger Projektentwickler Ixocon wird in Eschbach bei Freiburg eine circa 18.500 Quadratmeter große Produktions- und Lagerimmobilie realisieren. Mieter und Nutzer wird die durch Logivest vermittelte Avnet Embedded (Freiburg) GmbH (vormals MSC Technologies Systems GmbH), die einen langfristigen Mietvertrag abgeschlossen hat. Auf Vermittlung der Logivest Stuttgart GmbH hat Ixocon bereits ein rund 33.000 Quadratmeter großes Grundstück im Gewerbepark Breisgau in Eschbach erworben. Geplant ist eine built-to-suit-Lösung für Avnet, die 2023 hier ihren neuen Produktions- und Logistikstandort eröffnen möchten.

14.12.2021Logivest GmbH

label
„Mit dem Grundstück im Gewerbepark Breisgau konnten wir uns eine der letzten großen Produktions- und Logistikflächen in der Umgebung sichern. Unser Ziel ist es, hier nun eine ...

Profile

Das könnte Dich auch interessieren

VALUES Real Estate erwirbt Logistik-Ensemble in Neu-Ulm

Die VALUES Real Estate hat für ihren VALUES Logistikimmobilien Fonds ein Logistik-Imm... Mehr lesen

SEGRO vermietet im SEGRO Park Berlin Airport 2300 Quadratmeter an die HAEMATO PHARM GmbH

Die HAEMATO PHARM GmbH, ein pharmazeutischer Hersteller und Großhändler, mietet... Mehr lesen

Spatenstich für Logistikzentrum in Bitterfeld-Wolfen

Teil des Neubaus bereits an Westwing vermietet Mehr lesen

Logistikfläche im Raum Stuttgart über BNP Paribas Real Estate vermittelt

Die Spedition Brucker GmbH aus Aalen expandiert weiter und wird ihren bundesweit 18. Stand... Mehr lesen

CBRE vermittelt ITL Logistics 4.000 Quadratmeter Lager- und Bürofläche im Logist...

ITL Logistics, eines der führenden mittelständischen IT-Logistikunternehmen Deut... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.