News veröffentlichen
11.11.2019 Unternehmen

Ja do schau her: Münchner Startup zeigt, was das Haus des Nachbarn wert ist

• Proptech veröffentlicht erste Schätzwerte für mehr als 1,1 Mio. Wohnungen und 230.000 Häuser in der bayerischen Landeshauptstadt

• Daten können als Indikation erste Anhaltspunkte liefern und von Eigentümern verfeinert werden

• Mehr Angebot in angespannten Immobilienmärkten schaffen: Unternehmen will mit Big Data und künstlicher Intelligenz mehr Immobilientransaktionen auslösen

• Zeitgleich mit München startet der Service in Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main und Köln

Anzeige
(München, 5. November). Stell Dir vor, Du läufst durch die Straßen Münchens und jedes Wohnhaus und jede Wohnung hat einen Pin mit einem geschätzten Immobilienwert. Die Wohnun...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

RATISBONA Handelsimmobilien steigert Zahl übergebener Mieteinheiten auf 1.314 ...

- Regensburger Projektentwickler realisiert im ersten Halbjahr 2020 rund 16.000 m² Ei... Mehr lesen

GORE German Office Real Estate AG: Hauptversammlung beschließt Erwerb von 89,9 % der...

Auf der ordentlichen Hauptversammlung am 14. Juli 2020 der GORE German Office Real Estate ... Mehr lesen

Flexible Zeit ist der neue Firmenwagen – Arbeitgeberattraktivität durch moderne...

- Flexibilität ist nicht nur in Krisenzeiten die wichtigste Zusatzleistung - Benefit... Mehr lesen

Neuer Standort für Intecplan in München

Das Düsseldorfer Ingenieurunternehmen für Gebäudetechnik intecplan erweiter... Mehr lesen

QUO VADIS 2021: Change! Neue Location und neuer Termin

Veranstalter Heuer Dialog verlegt den 31. Jahresauftakt für Immobilienentscheider auf... Mehr lesen

Signifikantes Umsatzplus: Alpha Real Estate Group steuert auf Rekordjahr zu

Die Alpha Real Estate Group, ein auf die Wohnungswirtschaft spezialisierter Asset- und Inv... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.