News veröffentlichen
12.07.2019 Unternehmen

Jubiläum: 35 Jahre Sontowski & Partner

Erlangen, den 12. Juli 2019 – Die Sontowski & Partner Group feiert in diesen Tagen ihr 35-jähriges Bestehen. Seitdem das Immobilienunternehmen 1984 von Klaus-Jürgen Sontowski gegründet wurde, hat es sich vom Drei-Mann-Unternehmen zu einer breit aufgestellten Unternehmensgruppe mit rund 100 Mitarbeitern entwickelt, die fast alle Immobilienklassen projektiert und sich durch zukunftsweisende Kooperationen als Beteiligungsgesellschaft deutschlandweit positioniert hat.

12.07.2019

label
Die Unternehmensgruppe sieht ihre Wurzeln zwar in Franken und Süddeutschland, hat aber insbesondere auch über partnerschaftliche Unternehmensgründungen weit über die Region hinaus an Bedeutung gewonnen. So ist das Unternehmen neben seiner regionalen Bauträger- und Projektentwickler-Tätigkeit Gründungsgesellschafter verschiedener deutschlandweit erfolgreich agierender Unternehmen wie der DIC Asset AG, der GRR Group und der German Estate Group (GEG). Sehr erfolgreich hat sich auch die 2014 gegründete Beteiligungsgesellschaft Pegasus Capital Partners am Markt etabliert. Der Funding- und Investmentmanager investiert für oder gemeinsam mit Investoren deutschlandweit in interessante Projektentwicklungen.

Als Bauträger und Projektentwickler ist die Sontowski & Partner Group nach wie vor überwiegend in Süddeutschland, schwerpunktmäßig in der Metropolregion Nürnberg, tätig und realisiert neben Immobilien aus den Bereichen Wohnen, Büro, Einzelhandel, Studenten- und Seniorenwohnen inzwischen auch Hotelprojekte. Insgesamt wurden bis heute mehr als 7.000 Wohneinheiten, 37 Seniorenwohnheime und Gewerbeimmobilien mit einem Projektvolumen von über 1,2 Milliarden realisiert. „Ein wesentlicher Teil unseres Erfolgs resultiert daraus, dass wir unser Unternehmensmodell immer wieder frühzeitig an die Marktbedürfnisse angepasst und erkannt haben, was längerfristig Bestand haben wird“, so Klaus-Jürgen Sontowski, der das Unternehmen gemeinsam mit seinen Mit-Gesellschaftern Dr. Matthias Hubert und Dr. Henrik Medla führt.

Dies dokumentiert sich auch in der jüngsten Unternehmensgeschichte. So hat das Unternehmen frühzeitig auf das Thema Digitalisierung gesetzt und gehörte 2016 mit der Gründung von Zinsbaustein.de zu den Pionieren des Crowdfunding für Immobilienprojekte in Deutschland. Mit sogenannten Multi-Use-Entwicklungen liefert man derzeit in verschiedensten Städten Lösungen für die sich immer stärker verdichtende innerstädtische Situation und den steigenden Wohnraumbedarf.

Auch mit den Beteiligungsgesellschaften HBP und BayernCare, die S&P gemeinsam mit der Mauss Unternehmensgruppe hält, geht man neue Wege. So bietet die HBP Hausbaupartner GmbH & Co. KG, mit der man Reihenhausprojekte für Kapitalanleger und Eigennutzer entwickelt, ein ganz auf die Bedürfnisse junger Familien zugeschnittenes, leistbares Eigenheim-Modell. Die BayernCare Immobilien GmbH & Co KG gehört zu den Spezialisten für seniorengerechtes Bauen in Deutschland. Mit der Kombination aus seniorengerechten Wohnungen und ambulantem Service hat man nun ein Konzept entwickelt, das sich auch in kleineren Gemeinden realisieren lässt und dem zunehmenden Wunsch nach Autonomie im Alter gerecht wird.

Im Frühjahr dieses Jahres wurde Klaus-Jürgen Sontowski vom Immobilienmanager mit dem Lifetime Award für sein Lebenswerk ausgezeichnet und für sein weitreichendes immobilienwirtschaftliches Engagement geehrt.