News veröffentlichen
12.01.2022 DealsBüroAachen

Karmeliterhöfe Aachen: Medizinischer Dienst zieht in renommierte Adresse

Der Medizinische Dienst Nordrhein zieht in die Karmeliterhöfe. Für sein Beratungs- und Begutachtungszentrum Aachen hat der Medizinische Dienst der Krankenversicherungen (MDK) in dem repräsentativen Bau im Zentrum von Aachen rund 1.470 Quadratmeter Fläche angemietet. Die Räume mit der Adressierung Kasernenstraße 25 erstrecken sich über das Erdgeschoss und die beiden darüberliegenden Obergeschosse. Die Fläche des Medizinischen Dienstes ist zweiseitig erschlossen und auch von der Straße Im Mariental aus zugänglich.

Anzeige
„Die hochwertigen Flächen sind technisch bestens ausgestattet und wir freuen uns sehr, mit dem MDK einen Mieter gefunden zu haben, der die Atmosphäre des Gebäudes schätzt und...

Das könnte Dich auch interessieren

Düsseldorf: Marketingagentur marketer UX vergrößert sich im Medienhafen

Der Online Marketing-Spezialist marketer UX GmbH wird innerhalb des Düsseldorfer Medi... Mehr lesen

Bochumer Projektentwickler Markus Bau kauft neuen Firmensitz

Verkäufer nutzt Großteil der Bürofläche künftig als Mieter weite... Mehr lesen

Barings vermietet 3.360 m² in Aschheim an Gema Gebäudemanagement

Barings, einer der weltweit größten Immobilien-Investmentmanager, hat im Rahmen... Mehr lesen

blackolive vermittelt rund 7.000 m² Bürofläche an Drees & Sommer SE

Das weltweit agierende Beratungsunternehmen verlegt seinen Frankfurter Unternehmenssitz in... Mehr lesen

AWO Bielefeld mietet 700 m² Bürofläche für Sprachkurszentrum an

JLL vermittelt Räume in der Zimmerstraße 8 im Stadtzentrum Mehr lesen

Hamburg: Robert C. Spies erzielt Vollvermietung im Vespucci Haus

• Reederei mietet letzte verfügbare Bürofläche im Objekt über ca.... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.