News veröffentlichen
05.12.2016 Märkte

Kein Ende des globalen Hauspreisbooms in Sicht

- Wohnimmobilienmärkte in Australien, Kanada, Norwegen und Schweden unter besonderer Beobachtung

- Berlin fair bewertet, Überhitzungstendenzen in München

Bad Homburg, 5. Dezember 2016 – Unterstützt durch historisch niedrige Zinsen und moderates Wirtschaftswachstum wird der seit Ende der Finanzkrise 2009 bestehende globale Hauspreisboom auf a...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 5 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Frühjahrsgutachten 2016 des Rats der Immobilienweisen: Deutschlands Immobilienm...

- ZIA übergibt Frühjahrsgutachten an Bundesregierung - Regulatorisches Umfeld ... Mehr lesen

Die Bevölkerungsentwicklung ist dynamischer als der Wohnungsmarkt

Eine aktuelle Studie der Berliner City Report Agentur zeigt, dass die demographische Entwi... Mehr lesen

Wohnen in Norddeutschland 2015 - Erster Wohnungsmarktbericht von JLL in Kooperation mit de...

HAMBURG, 5. März 2015 - Norddeutschland mit den vier Bundesländern Bremen, Hambu... Mehr lesen

0 Kommentare