News veröffentlichen
16.01.2014 DealsDüsseldorf,

KGAL erwirbt weitere Wohnimmobilie in Düsseldorf

Mit ihrem bereits dritten Wohninvestment in Düsseldorf sichert sich die KGAL im Stadtteil Heerdt ein ansprechendes Wohnhochhaus. Das markante Objekt wird Gegenstand des Wohnimmobilien-Spezialfonds KGAL/HI Wohnen Core 2, einem Gemeinschaftsfonds mit HANSAINVEST Hanseatische Investment GmbH, der mittlerweile insgesamt über 2.500 Wohneinheiten und ein Fondsvolumen von rund 420 Millionen Euro umfasst.

16.01.2014

label
Anzeige
Das im Dezember 2013 erworbene 18-geschossige Wohnhochhaus erfährt derzeit eine vollständige Sanierung und wird nach Fertigstellung im ersten Halbjahr 2014 sowohl technisch als auch optisch ...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Colliers International: Regionaler Investor kauft zwei Unternehmensimmobilien im säch...

Leipzig/Döbeln, 24. Februar 2020 – Das Immobilienberatungsunternehmen Colliers ... Mehr lesen

Warburg-HIH Invest erwirbt Nahversorgungscenter in Kassel

- Weiterer Ankauf für offenen Nahversorgerfonds - Rund 5.400 Quadratmeter Gesamtmiet... Mehr lesen

Immolox vermittelt Gewerbeimmobilie südöstlich des Frankfurter Flughafens

Ein Technologieunternehmen, welches moderne Batteriesysteme herstellt, mietet etwa 900 m... Mehr lesen

Commodus verkauft Bürogebäude in Düsseldorf an AGIB Real Estate

• Multi-Tenant-Immobilie hat eine Gesamtmietfläche von 14.200 Quadratmetern ... Mehr lesen

Westbrook Partners erwirbt in Berlin prominente Immobilie nahe Bundesrat und Potsdamer Pla...

Berlin, 21. Februar 2020 − Westbrook Partners (Westbrook), ein privates und global a... Mehr lesen

Siegen: Aengevelt vermittelt Studentenwohnheim mit 340 Einheiten an Coastline Advisory

Studentisches Wohnen hat sich mittlerweile als gefragte Asset-Klasse für Investoren e... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.