News veröffentlichen
30.08.2022 ProjekteBüroDüsseldorf

KII erhält Zertifizierung DGNB-Platin und erreicht höchste Bewertung für ein neu gebautes Geschäftshaus

- Spitzenrang für das KII: Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen vergibt Bewertung von 93,2 Prozent

- CENTRUM und B&L geben mit nachhaltigem urbanem Begrünungskonzept beispielhafte Antwort auf die fortschreitende Klimaerwärmung

- Nutzung des ökologischen Potenzials verbessert die Lebens- und Aufenthaltsqualität der Menschen in der Innenstadt und reduziert den CO2-Fußabdruck des Gebäudes

Anzeige
Das KII ist bereits als bester Neubau Deutschlands ausgezeichnet, jetzt wurde es auch für seine Nachhaltigkeit zertifiziert: Für die Verbindung von Ökologie, Ökonomie, Innovation u...

Das könnte Dich auch interessieren

Time for MO(RE) – Alfons & alfreda eröffnet das neue, energieeffiziente B...

Mit einem Launchevent hat der Düsseldorfer Projektentwickler Alfons & alfreda das... Mehr lesen

Bauwens feiert Richtfest für zukunftsweisendes Bürogebäude AERA in Berlin

- Rohbau abgeschlossen, Fertigstellung für Anfang 2024 geplant - Raum für bis z... Mehr lesen

PANDION kauft ALH-Grundstücksportfolio in der Stuttgarter Innenstadt

Der Kölner Projektentwickler PANDION erweitert seine Projektpipeline um mehrere zuk... Mehr lesen

„GROW“: NAS startet mit Revitalisierung von Bürogebäude am Offenbach...

Ein nachhaltiges Bürogebäude mit flexibler Raumaufteilung und hoher Energieeffiz... Mehr lesen

Gratis Heizen in der Airport City Düsseldorf: Klimafreundliche Büros ohne Gas

Neues Bürogebäude BOB.Düsseldorf Airport City in der aktuellen Karte der Wi... Mehr lesen

CG Elementum erweitert Projekt in der Karlsruher Fiduciastraße um weiteres Bestandsg...

Durch den Ankauf eines ergänzenden Bestandsgebäudes in der Fiduciastraße 1... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.