News veröffentlichen
08.03.2018 Märkte

Kölner Immobilien: Beliebt bei in- und ausländischen Investoren

2017 erzielte der Kölner Investmentmarkt im Segment der Gewerbeimmobilien einen neuen Rekord: Mit einem Transaktionsvolumen von rund 2,3 Milliarden Euro wurde die bisherige Bestmarke aus 2015 um rund 20 Prozent deutlich übertroffen. Insgesamt, so die aktuelle Analyse der Immobilienspezialisten von Greif & Contzen, wurden über alle Immobilienarten hinweg 4,7 Milliarden Euro auf dem Kölner Immobilienmarkt umgesetzt.

Am 13. März startet in Cannes die MIPIM, auf der Greif & Contzen vertreten ist und den Kölner Immobilienmarkt vorstellen wird. Aus diesem Anlass legen die Analysten der Firma aktuell ihr...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 5 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Bestandsschutz für Immobilien kann erlöschen

Pressemitteilung OTTO STÖBEN 18.02.2016 – Tipps vom Immobilienprofi Rund ... Mehr lesen

Für den großen Auftritt: Wasserschloss Weißhaus

Frankfurt, 30. Juli 2015. Eine der außergewöhnlichsten Immobilien Kölns fi... Mehr lesen

Erbbaurecht – Erhöhung der Erbpachtzinsen bedroht Existenzen

Pressemitteilung OTTO STÖBEN 15.03.2017 – Tipps vom Immobilienprofi Rund um ... Mehr lesen

0 Kommentare