News veröffentlichen
01.08.2019 Unternehmen

Landeshauptstadt Kiel widerruft Generalverzicht auf Vorkaufsrechte

Pressemitteilung OTTO STÖBEN 01.08.2019

Seit dem 01. Juli 2019 macht die Stadt Kiel wieder von ihrem gesetzlichen Vorverkaufsrecht nach §§ 24 ff. Baugesetzbuch Gebrauch. Dies wurde in der Ratsversammlung der Landeshauptstadt vom 13.06.2019 einstimmig beschlossen. Seit dem 01.11.2004 hatte die Stadt auf ihr gesetzliches Vorkaufsrecht generell verzichtet.

Anzeige
Alle städtischen Grundstücke werden künftig im Falle eines Verkaufes oder bei der Bestellung eines Erbbaurechtes grundsätzlich mit einem Vorkaufsrecht und einem Wiederkaufsrecht zu...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Real I.S. und ECE modernisieren Hamburger Meile

• Längstes Shopping Center Europas bekommt 2020 / 2021 ein Facelift • ... Mehr lesen

Lernen im 21. Jahrhundert: Starkes Interesse an Computerwoche-Tagung im Hallbergmooser Bus...

Renommierte Referenten präsentierten Möglichkeiten und Anforderungen für di... Mehr lesen

HausplusRente expandiert nach Stuttgart

• System garantiert Verkäufern eine sofortige Einmalzahlung und lebenslanges Nut... Mehr lesen

US Treuhand fokussiert sich auf geschlossene Publikums-AIF

Schwestergesellschaft Estein USA wird Ansprechpartner für deutsche institutionelle In... Mehr lesen

Torsten Hinrichs zieht positive Bilanz bei Abschied

Der langjährige Chef des Ratings, COO Torsten Hinrichs zieht eine positive Bilanz zum... Mehr lesen

ErstRaum.de gewinnt RheinEnergie AG als Partner in der Region Köln/Bonn

Nachdem das neue Immobilienportal ErstRaum.de für die Region Köln/Bonn erfolgrei... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.