News veröffentlichen
03.10.2022 DealsLogistikKerpen

LIP Invest kauft in Kerpen Logistikimmobilie von OSMAB

LIP Invest, führender Anbieter von Immobilien-Spezialfonds für institutionelle Investoren in der Assetklasse Logistikimmobilien Deutschland, erwirbt in Kerpen, Heisenbergstraße 19a, ein Logistikzentrum für den Logistik Fonds IV. Verkäufer ist die Objektgesellschaft Kerpen LPK 7 GmbH, eine 100%ige Tochter der OSMAB Holding AG, deutschlandweit agierender Investor, Projektentwickler, Asset Manager und Bestandshalter. LIP wurde im Ankaufsprozess der Off-Market Transaktion technisch von albrings+müller, rechtlich wie steuerlich von LPA-GGV und bei der ESG Due Diligence von Stane unterstützt.

Mit dem jetzigen Ankauf und zwei laufenden Neubauakquisitionen steigt das Fondsportfolio des LIP Logistik Fonds Deutschland IV auf über 250 Millionen Euro. Der aktuell aus 10 Objekten bestehende ...

Profile

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.