News veröffentlichen
26.04.2022 DealsLogistikBexbach

LIP Invest sichert sich weiteres Hermes Paketverteilzentrum

LIP Invest, führender Anbieter von Immobilien-Spezialfonds für institutionelle Investoren in der Assetklasse Logistikimmobilien Deutschland, erwirbt in Bexbach, Gewerbering 4, eine Bestandsimmobilie für den „LIP Real Estate Investment Fund – Logistics Germany IV“. Verkäufer ist der Projektentwickler Casaplan Seeliger, mit dem sich LIP in einer Off-Market Transaktion einigte. Im Ankaufsprozess wurde LIP technisch von Gleeds, rechtlich von SNP Schlawien, steuerlich von Mazars und bei der ESG Due Diligence von ES EnviroSustain unterstützt.

Anzeige
Auf einer Grundstücksfläche von 20.500 Quadratmetern befindet sich eine stützenfreie Halle mit Baujahr 2012. Sie verfügt über rund 4.300 Quadratmeter Logistik- sowie 340 Quadr...

Profile

Das könnte Dich auch interessieren

Panattoni Park Hamburg Nord - Unmittelbare Vollvermietung nach Fertigstellung

- The Quality Group bezieht die letzten verfügbaren Hallen 2 und 3 unmittelbar nach A... Mehr lesen

Die WFC Immobilien GmbH berät und vermittelt bei der Anmietung von ca. 4.000m² H...

Ein Logistikdienstleister aus Stuttgart mietet ca. 4.000 m² Hallenfläche in der ... Mehr lesen

Umarex mietet über Brockhoff LOGISTICS ein 12.510 m² großes Logistikobjekt...

Durch Vermittlung von Brockhoff LOGISTICS ist es der Umarex GmbH & Co. KG gelungen, tr... Mehr lesen

REALOGIS vermittelt exklusiv im Kölner Norden über 10.000 m² Neubaufl...

Realogis - Deutschlands führendes Beratungsunternehmen von Industrie- und Logistikimm... Mehr lesen

SEGRO und BayWa r.e. starten Kooperation für Photovoltaikanlagen auf Logistik- und Ge...

SEGRO und BayWa r.e. haben eine Zusammenarbeit für die Installation von PV-Aufdachanl... Mehr lesen

Schnelle Unterstützung – Logivest vermittelt Lagerfläche in Halberstadt

Innerhalb von vier Wochen hat die Logivest der KTV Spedition Barby/E eine Lagerhalle in Ha... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.