News veröffentlichen
12.11.2019 Märkte

LIP Invest veröffentlicht Markbericht zum Logistikimmobilienmarkt Deutschland für das dritte Quartal 2019

LIP Invest, ein auf Logistikimmobilien spezialisiertes Investmenthaus aus München, veröffentlicht seinen quartalsweise erscheinenden Marktbericht zum Logistikimmobilienmarkt Deutschland für das dritte Quartal 2019. Auch in dieser Ausgabe gibt der Marktbericht auf Basis aktuell am Markt angebotener Objekte einen Ausblick auf die Entwicklung des Investmentmarktes in den kommenden Monaten. Der Bericht steht allen Interessierten kostenfrei zum Download unter https://www.lip-invest.com/de/research-forschung#forschung zur Verfügung.

Anzeige
=== Marktüberblick === Die Assetklasse Logistikimmobilien steht bei Investoren aufgrund ihrer gut planbaren Erträge und ihrer geringen Volatilität weiterhin hoch im Kurs. Der Logistiki...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Profile

Das könnte Dich auch interessieren

Savills blickt auf die Mittelmeerküste

Monaco bleibt das Nonplusultra des Immobilienmarktes Mehr lesen

Kölner Bürovermietungsmarkt fehlen die Großanmietungen

Investmentmarkt ist im ersten Halbjahr 2020 in jeder Hinsicht heterogen Mehr lesen

Düsseldorf: Bürovermietungsmarkt verzeichnet deutlichen Umsatzrückgang im e...

• Flächenumsatz des zweiten Quartals durch Großflächenanmietung gest... Mehr lesen

Deutscher Hotelmarkt: Transaktionsvolumen fällt im ersten Halbjahr auf knapp 1,3 Mrd....

Untersuchungen der international tätigen Immobilienberatung Cushman & Wakefield z... Mehr lesen

Colliers International: Hotelinvestmentmarkt verzeichnet aufgrund der Corona-Pandemie erwa...

- Transaktionsvolumen im ersten Halbjahr mit 1,3 Milliarden Euro gut ein Fünftel unte... Mehr lesen

Historische Einbußen im zweiten Quartal

Corona prägt den Hotelinvestmentmarkt, Reisebranche muss sich neu erfinden Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.