News veröffentlichen
03.08.2020 MärkteLogistik

Logistikmarkt Köln/Bonn: Corona-Krise lässt Flächennachfrage sinken

Greif & Contzen: Industrie- und Produktionsbetriebe verringern Flächenbedarf, Nachfrage-Steigerung der Lebensmittelbranche kann allgemeinen Rückgang nicht kompensieren

03.08.2020Greif & Contzen Immobilien...

label
Anzeige
Die Ausbreitung der Corona-Pandemie und die damit verbundenen Eindämmungsmaßnahmen haben seit Mitte März in der Region Köln|Bonn insgesamt zu einem deutlichen Rückgang bei de...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Spürbare Belebung auf dem Hamburger Logistikmarkt zum Jahresende

Der Hamburger Logistik– und Lagerflächenmarkt erzielte im Jahr 2020 einen Fl... Mehr lesen

Realogis Marktbericht für Industrie- und Logistikimmobilien in der Wirtschaftsregion ...

- Flächenumsatz gibt um 43 % gegenüber Ausnahmejahr 2019 nach und liegt knapp un... Mehr lesen

Trotz Krisenjahr zweitbeste Bilanz nach 2016 auf dem Logistikmarkt Ruhrgebiet

BNP Paribas Real Estate veröffentlicht Logistikmarkt-Zahlen zum vierten Quartal 2020 Mehr lesen

Weiterhin breite Nachfrage auf dem Münchener Logistikmarkt

BNP Paribas Real Estate veröffentlicht Logistikmarkt-Zahlen zum vierten Quartal 2020 Mehr lesen

Berliner Logistikmarkt zeigt sich solide

Trotz der großen wirtschaftlichen Unsicherheiten im Zuge der Corona-Pandemie blickt ... Mehr lesen

NAI apollo: Lager- und Logistikflächenmarkt im Rhein-Main-Gebiet 2020 trotz Corona ...

- Flächenumsatz 2020 mit 508.000 m² um 30.000 m² über dem Vorjahresres... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.