News veröffentlichen
05.02.2019 Märkte

Märkischer Kreis: Leicht steigende Preise für Wohnimmobilien

  • Marktbericht Wohnimmobilien Märkischer Kreis
Bildunterschrift: Marktbericht Wohnimmobilien Märkisc...
Anzeige
Frankfurt/Iserlohn, 5. Februar 2019. Der aktuelle Marktbericht für Wohnimmobilien im Märkischen Kreis, den das Maklerunternehmen VON POLL IMMOBILIEN soeben vorgelegt hat, zeigt, dass die Preise für Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Eigentumswohnungen in der Region leicht steigen. Die Anzahl der verkauften Ein- und Zweifamilienhäuser ist 2017 gegenüber 2012 um rund zehn Prozent auf 1.055 gestiegen, das Wachstum bei veräußerten Eigentumswohnungen betrug 22 Prozent und lag 2017 bei 827. Der Anteil der Eigentumswohnungen an allen Transaktionen ist also leicht gewachsen, von circa 41 auf rund 44 Prozent.

Insgesamt wuchs von 2012 bis 2017 die Anzahl der Transaktionen im Märkischen Kreis um etwa 15 Prozent auf knapp 1.900. Der Gesamtumsatz aller Verkäufe erhöhte sich dabei um fast 35 Prozent auf knapp 295 Millionen Euro.

Zu den Premiumlagen in Iserlohn zählt die Alexanderhöhe im Südwesten der Stadt. Die zentrumsnahen Altbauten dort sind gesucht, ein freistehendes Ein- oder Zweifamilienhaus kostet hier im Schnitt rund 400.000 Euro. Der Stadtteil Gürmannsheide mit seinem dörflichen Charme und seinen großzügigen Grundstücken ist ebenfalls begehrt, genau wie Schalksmühle-Heedfeld an der Stadtgrenze zu Lüdenscheid. Die ruhige Lage, ausgedehnte Wiesen und der Stadtforst bieten den Anwohnern dort Naherholung pur. In unmittelbarer Nähe zur A45 kann ein Ein- oder Zweifamilienhaus mit ausgedehntem Gartenanlage hier bis zu 800.000 Euro kosten.

Als Trendlage gilt das Wohngebiet Buckesfeld am Rande von Lüdenscheid, junge Familien ziehen gern hierher, die Anbindung an die Innenstadt ist sehr gut, kurz ist auch der Weg in die freie Natur. Der Quadratmeterpreis für eine Eigentumswohnung liegt hier 2018 zwischen 1.200 und 2.100 Euro. In diesem Gebiet sind zukünftig weitere Preissteigerungen zu erwarten.

„Die Region Südwestfalen und besonders der Märkische Kreis gilt als eine der bedeutendsten Industrieregionen Deutschlands“, führt Geschäftsstelleninhaber Jörg Retzlaff aus. „Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen vor Ort sind gut, daher wird es auch weiterhin Menschen in den Kreis ziehen und ich gehe ich von leicht steigenden Preisen aus, vor allem in den guten und mittleren Lagen. In Premiumlagen wird das aktuelle Preisniveau voraussichtlich stabil bleiben.“

Den ausführlichen Marktbericht findet man unter www.von-poll.com/iserlohn. Im Shop von Retzlaff im Theodor-Heuss-Ring 8 in Iserlohn ist er auch in gedruckter Form erhältlich.

Über die von Poll Immobilien GmbH

Die von Poll Immobilien GmbH hat ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Vermittlung von wertbeständigen Immobilien in bevorzugten Wohn- und Geschäftslagen. Die Geschäftsleitung bilden Beata von Poll, Daniel Ritter, Sassan Hilgendorf und Dr. Jörg Hahn. Mit mehr als 300 Shops und über 1.200 Kollegen ist VON POLL IMMOBILIEN, wozu auch die Sparten VON POLL COMMERCIAL, VON POLL REAL ESTATE und VON POLL FINANCE gehören, in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Spanien, Portugal, Italien, Griechenland, den Niederlanden, Luxemburg, Kroatien, Serbien sowie Tschechien vertreten und damit eines der größten Maklerhäuser Europas. Durch eine konsequente Expansionsstrategie befindet sich das Unternehmen weiter auf Wachstumskurs. Der Capital Makler-Kompass zeichnete VON POLL IMMOBILIEN im Oktoberheft 2018 mit Bestnoten aus. Im Vergleich der Maklerleistungen in 50 Städten erzielte das Unternehmen mit 37 Fünf-Sterne-Bewertungen wie in den Vorjahren eine Spitzenposition.

Kontakt VON POLL IMMOBILIEN Iserlohn:

Jörg Retzlaff

Geschäftsstelleninhaber

Theodor-Heuss-Ring 8

D-58636 Iserlohn

Telefon: +49 (0)2371-35 19 449

Mobil: +49 (0)176-47 83 62 96

E-Mail: iserlohn@von-poll.com

www.von-poll.com/iserlohn

Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Wohnungsvermittlung: Makler werden Dienstleister

Nach der Einführung des Bestellerprinzips im neuen Mietrecht bezahlt zukünftig d... Mehr lesen

Neue Eigentumswohnungen in der Nähe des Luise-Kiesselbach-Platzes

München März 2016 - Die Bauentwicklungen am Luise-Kiesselbach-Platz nehmen konkr... Mehr lesen

Neues FerienResort Inzell: Chalets jetzt im Verkauf

Frankfurt am Main/Bad Reichenhall, 26. April 2018. Ab sofort vermarktet VON POLL IMMOBILIE... Mehr lesen

0 Kommentare