News veröffentlichen
25.10.2022 MärkteSonstiges

Marktbericht München: Niedrigste Verweildauer von Wohnimmobilien im zweiten Quartal 2022

● Starke Nachfrage führte 2021 zu steigenden Immobilienpreisen – besonders im Haussegment zogen die Preise an

● Sinkende Angebotsdauer innerhalb der vergangenen drei Jahre (Q4/2019 bis Q2/2022)

● Neben Lehel im Zentrum Münchens zählen auch Bogenhausen, das Glockenbachviertel, die Maxvorstadt und Berg am Laim zu den Trend- und Premiumlagen

<p>Die bayrische Landeshauptstadt München ist weltbekannt – und das nicht nur für die Frauenkirche, den Marienplatz oder das Münchner Oktoberfest. Die Stadt steht zudem f...
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Bürovermietungs- und Gewerbeinvestmentmarkt in München 2022

Deutliches Umsatzplus dank starkem Abschlussquartal am Bürovermietungsmarkt - Nach wi... Mehr lesen

Gewerbeinvestmentmarkt Frankfurt - Transaktionsvolumen

Konsolidierung der Flächenbedarfe hält an und sorgt für verhaltene Marktakt... Mehr lesen

Bürovermietungs- und Gewerbeinvestmentmarkt in Frankfurt 2022

Rückgang an großvolumigen Transaktionen sorgt für deutliches Minus beim Fl... Mehr lesen

Bürovermietungs- und Gewerbeinvestmentmarkt in Düsseldorf 2022

Hochpreisige und großvolumige Abschlüsse sorgen für signifikanten Anstieg ... Mehr lesen

Bürovermietungs- und Gewerbeinvestmentmarkt in Hamburg 2022

Mieten sind sowohl in der Spitze als auch in der Breite des Marktes gestiegen - Gro... Mehr lesen

Wendejahr 2022

Zinswende, Renditewende und Umsatzwende am Investmentmarkt für Gewerbeimmobilien Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.