News veröffentlichen
21.09.2021 ProjekteLogistikWesel | Deutschland

Markteintritt mit Großdeal für BEOS Logistics

BEOS Logistics, ein Joint Venture von Swiss Life Asset Managers, Ingo Steves und Stephan Bone-Winkel, entwickelt für einen global agierenden Logistikdienstleister eine 85.000 Quadratmeter große Logistikimmobilie am Rhein-Lippe-Hafen der DeltaPort Niederrheinhäfen in Wesel bei Duisburg.

21.09.2021

label
Die 2020 gegründete BEOS Logistics startet mit der Entwicklung ihrer ersten Logistikimmobilie. Für einen global agierenden Logistikdienstleister errichtet der Investor-Developer am Rhein-Lip...

Das könnte Dich auch interessieren

LIST Bau Nordhorn baut für Verdion in Gallin

Im Auftrag von Verdion errichtet das Team vom Standort Hamburg des Generalunternehmens LIS... Mehr lesen

Garbe Industrial Real Estate übergibt Multi-User-Immobilie in Wörth an der Isar

Nach zehnmonatiger Bauzeit hat die Garbe Industrial Real Estate GmbH in Wörth an der ... Mehr lesen

GARBE Renewable Energy testet Folien-Photovoltaikanlage an Außenfassade von Logistik...

Die GARBE Renewable Energy – GREEN GmbH, eine Tochterfirma der GARBE Industrial Real... Mehr lesen

Grundsteinlegung für C3 Bremen: Größte zusammenhängende Dach-Photovol...

Logistikimmobilie für Autoteilelogistik-Kunden soll 2022 in Betrieb gehen Mehr lesen

Goodman realisiert auf einem Brownfield einen 35.800 Quadratmeter großen Gewerbepark...

• Spatenstich für strategisch günstig gelegenen Gewerbepark erfolgt ... Mehr lesen

Osnabrück: IMMO-LOG entwickelt 60.000 m² Produktions- & Logistikpark

Auf einem 100.000 m² Grundstück plant die IMMO-LOG den Business Park Osnabr... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.