News veröffentlichen
02.10.2019 Digital(es)

Mega-Deal in der deutschen FinTech-Branche – Die Hamburger Plattformen Exporo und Zinsland bündeln ihre Kräfte

Hamburg, den 2.10. 2019 – Die Exporo AG und Zinsland geben den Abschluss eines Mergers bekannt. Damit schließen sich der Marktführer für digitale Immobilieninvestments und die Nummer zwei auf dem deutschen Markt zusammen, um den Zugang zum professionellen Immobilienmarkt weiter zu demokratisieren und für noch mehr Anleger zu öffnen. Gemeinsam verfügen die Plattformen über einen Marktanteil von etwa 85 Prozent im Immobilien-Crowdinvesting.

02.10.2019

label
Anzeige
„Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir den Deal perfekt machen konnten“, freut sich Simon Brunke, Mitgründer und CEO von Exporo. „Mit dem Team von Zinsland gewinne...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

RYSTA erwirbt die Assets der BuddyGuard GmbH

RYSTA übernimmt die Technologie und sämtliche Wirtschaftsgüter der BuddyGua... Mehr lesen

Knauf-Plugin für Archicad 23 veröffentlicht

• Kostenloses Knauf-Plugin verfügt über mehr als 4.000 Decken-, Boden- und ... Mehr lesen

Architrave wächst weiter und gewinnt Martin Rothenberger als neuen CTO

- Mehr als 20 Jahre Erfahrung als CTO, Gründer, Agile Coach und Interim Manager - Un... Mehr lesen

Digitalisierung: Wo der Schuh wirklich drückt

PropTech Innovation Award 2020 sucht Lösungen für die drängenden Fragestell... Mehr lesen

Dynamische Entwicklung: 283 PropTech-Unternehmen und eine aufstrebende Branche

Der zu Beginn sehr heterogene Markt deutscher PropTech-Unternehmen hat sich im Verlauf der... Mehr lesen

Künstliche Intelligenz für nachhaltige Filialen

Recogizer wird „Top Supplier Retail 2020“ Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.