News veröffentlichen
06.05.2021 DealsKöln

MesseCity Köln als lebendiges Quartier: Mietvertrag für Gastro-Pavillon unterzeichnet

- Restaurant & Bar-Konzept „The ASH“ eröffnet im Sommer

- Messebalkon als zentrales Element fertiggestellt

Die MesseCity Köln wächst weiter zu einem lebendigen Stadtquartier heran: Nach der kürzlich erfolgten Fertigstellung des zentralen Messebalkons wurde jetzt der Mietvertrag für den ...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Five Guys eröffnet erstes Restaurant in Hamburg

Die expandierende Restaurantkette Five Guys eröffnet ihren ersten Standort in der Han... Mehr lesen

Verifort Capital investiert in Merseburg für seinen Healthcare-AIF Verifort Capital H...

Der Immobilienfondsmanager Verifort Capital hat mit der notariellen Beurkundung ein weiter... Mehr lesen

Frasers Property Industrial erwirbt ehemaliges Vallourec-Werk in Düsseldorf-Reisholz

- Erwerb eines 14-Hektar-Areals von Vallourec in Düsseldorf - Frasers Property Indus... Mehr lesen

MIMCO Capital veräußert Kannenstieg Center in Magdeburg

Immobilienspezialist realisiert über 30 Prozent Wertsteigerung durch Verkauf der Gese... Mehr lesen

Colliers: Getinge Deutschland GmbH mietet rund 1.900 Quadratmeter im Frankfurter Gateway G...

Die Getinge Deutschland GmbH hat im Frankfurter Quartier Gateway Gardens, in der De-Saint-... Mehr lesen

NAI apollo healthcare: Crowd & Care Group kauft Pflegeheim in Wietze/Niedersachsen

Die Crowd & Care Invest AG aus München, Pflegeplattform des Sendener Investors Wo... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.