News veröffentlichen
20.06.2022 DealsLagerRunkel

MH vermittelt Lagerflächen an die Städtische Bühnen Frankfurt

Das auf Gewerbeimmobilien in der Rhein-Main-Region spezialisierte Maklerunternehmen MH-Gewerbe-Immobilien vermittelt die Vermietung von ca. 1.600 m² großen Lagerflächen in der Nähe von Limburg, nämlich in Runkel, Industriestraße 8.

Anzeige
Mieter der ca. 1.600 m² großen Lagerflächen sind die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH. Vermieter ist eine gewerbliche Eigentümergesellschaft, von der MH-Gewerbe-...
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Panattoni realisiert Zentrallager für SHK | BERGMANN & FRANZ nahe Berlin

- Logistikzentrum mit 26.200 m² Nutzfläche entsteht für Sanitär-, Heiz... Mehr lesen

Anteon Immobilien vermittelt Lager- und Büroflächen in Ratingen an Logistikdiens...

Ein Logistikdienstleister hat in Ratingen-Tiefenbroich circa 6.500 m² Lager- und B... Mehr lesen

CILON erwirbt Gewerbeimmobilie in Hofheim am Taunus

CILON, Projektentwickler mit Fokus auf die Transformation von Gewerbeimmobilien, hat f... Mehr lesen

Vidan Real Estate vermittelt Kommissionier- und Lagerfläche an ein Transportunternehm...

Nach Annahme eines weiteren Großauftrags stand ein Transportunternehmen aus der Lebe... Mehr lesen

13.700 Quadreatmeter im SEGRO Park Frankfurt City für neues REWE Food Fulfillment Cen...

SEGRO hat eine 13.700 m² große Erweiterungsfläche im SEGRO Park Frankfurt ... Mehr lesen

LIVOS Gruppe hat Lager-, Logistik- und Büroimmobilie mit ca. 15.000 Quadratmeter Miet...

Die LIVOS Gruppe hat ein Gewerbeareal mit ca. 24.000 qm Grundstücksfläche in Wil... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.