News veröffentlichen
31.03.2016 Personalien

Michael Kiefer verlässt ImmobilienScout24 als Chefanalyst

Rosenheim, 31. März 2016 – In nur einem Jahr hat das Proptech-Startup mietercasting.de bereits ein enormes Wachstum durchlebt und kann sich mit über 15.000 Mietinteressenten größte Mieterdatenbank in Deutschland nennen. Daher zieht sich Michael Kiefer, der Gründer und Geschäftsführer der Mietercasting GmbH, nach über acht Jahren als Chefanalyst von ImmobilienScout24 zurück, um sich mehr auf sein Startup zu fokussieren.

Anzeige
=== Expertenwissen ist bei Gründung eines Proptech-Startups notwendig === „Expertenwissen ist notwendig, um den Immobilienmarkt und dessen Mechanismen verstehen zu können. Aufgrund ...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Konstantin Hähndel verstärkt Investment-Geschäft bei Accumulata Real Estate

• Kapitalmarktexperte zeichnet für die Bereiche Produktentwicklung und Kundenans... Mehr lesen

Sontowski & Partner beruft Christopher Kunze in die Geschäftsführung der Bay...

Christopher Kunze, kaufmännischer Leiter der BayernCare, wird zum 1. Februar 2021 in ... Mehr lesen

Christoph Geißler verstärkt Geschäftsführung der IMAXXAM

Zum Jahreswechsel ist Christoph Geißler (44) in die Geschäftsführung des A... Mehr lesen

Norton Rose Fulbright ernennt Dr. Maren Stölting zu neuer Head of Real Estate Deutsch...

Die globale Wirtschaftskanzlei Norton Rose Fulbright hat die Münchener Partnerin und ... Mehr lesen

Zweifache Verstärkung für E & G Real Estate in München

Gleich zwei erfahrene Berater verstärken ab sofort das Team der E & G Real Estate... Mehr lesen

Geschäftsführerwechsel bei conceptstories Immobilien

conceptstories Immobilien: Radu-George Moldovan und Jan Seidenfaden übernehmen die Ge... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.