News veröffentlichen
13.05.2019 MärkteWohnenBerlin

Mit dem Berliner Mietspiegel hat die Hauptstadt jetzt einen funktionierenden Mietendeckel

• BFW Landesverband Berlin/Brandenburg erkennt den Mietspiegel 2019 an, weil er den Berliner Mietwohnungsmarkt nah an der Wirklichkeit abbildet

• Fairer Interessenausgleich für Mieter und Vermieter

• BFW Landesverband sieht angesichts der geringen Mietentwicklung im Mietspiegel keinerlei Notwendigkeit für einen zusätzlichen Mietendeckel in Berlin

TOP News
  • Der ausgewiesene Mietspiegelmittelwert von 6,72 Euro je Quadratmeter bedeutet, dass die Hälfte dieser Wohnungen, also ca. 700.000, mit ihrer Miete noch unter dieser Marke liegt. Quelle: BFW
Bildunterschrift: Der ausgewiesene Mietspiegelmittelwert v...
Anzeige
Berlin, 13. Mai 2019. „Mit dem Berliner Mietspiegel 2019 hat die Hauptstadt einen funktionierenden Mietendeckel. Er ist fair für alle. Wir benötigen daher keine politischen Debatten ...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 5 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

BFW-Konjunkturumfrage Herbst 2013: Erwartungen verhalten positiv

Erwartete Steuererhöhungen, angekündigte Markteingriffe wie die Mietpreisbremse ... Mehr lesen

Immobilienwirtschaft legt Mitarbeit im Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen ...

Berlin, 16.11.2016 – In Reaktion auf den von der Bundesregierung beschlossenen Klima... Mehr lesen

0 Kommentare