News veröffentlichen
03.10.2022 DealsLondon

MOMENI expandiert nach London und erwirbt das legendäre „Foyles Building“

- MOMENI Gruppe erwirbt den Sitz der bekannten Buchhandlung Foyles in der Charing Cross Road 107–109 in London gemeinsam mit einem Co-Investor

- Landmarkimmobilie in bester Lage, unweit des Soho Square

- MOMENI expandiert mit dieser Transaktion erfolgreich in das Vereinigte Königreich

- Londoner Niederlassung von MOMENI wird zeitgleich mit dieser Akquisition eröffnet

Die bisher bundesweit tätige MOMENI Gruppe expandiert ins Ausland und erwirbt als erstes Investment die Liegenschaft Charing Cross Road 107–109 in London.

Das prägnante Gebäude befindet sich im kulturellen Herzen Londons mit einer exzellenten Verkehrsanbindung, durch die unmittelbare Nähe zur Tottenham Court Road Station, und in direkter ...
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Düsseldorf: Aengevelt vermittelt internationalem Fashion-Anbieter Standort auf der K...

Ein international tätiger Fashion-Anbieter suchte für seinen ersten Store in Deu... Mehr lesen

Institutioneller Investor erwirbt Mehrfamilienhaus in Wiesbaden

Ein institutioneller Investor hat ein Mehrfamilienhaus mit rund 2.100 Quadratmetern Gesamt... Mehr lesen

REALOGIS bringt Telekommunikationsspezialist ETC Germany Networks nach Gelsenkirchen

Auf Beratung und Vermittlung von Realogis – Deutschlands führendem Beratungsunt... Mehr lesen

Bio Company eröffnet Filiale im Berliner Stadtteil Lichtenrade

JLL berät Handelskette bei Anmietung von 1.200 m² Mehr lesen

Hünstetten: RATISBONA Handelsimmobilien stellt neuen NETTO Marken-Discount fertig

In der hessischen Gemeinde Hünstetten hat ein neuer NETTO-Marken-Discount in Holzbauw... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.