News veröffentlichen
18.12.2013 Märkte

Nebenkosten bei Logistikflächen analysiert

Frankfurt, 18. Dezember 2013 - Logistikflächen in Deutschland bilanzieren bei Nebenkosten* durchschnittlich mit 1,27 Euro/m²/Monat (Single-Tenant-Gebäude) bzw. 1,13 Euro/m²/Monat (Multi-Tenant-Gebäude). Die größten Nebenkosten-Anteile machen dabei Strom, Heizung und öffentliche Abgaben aus. Zu diesem Ergebnis kommt die erstmals von Jones Lang LaSalle durchgeführte Nebenkostenanalyse für Logistikflächen in Deutschland.

Anzeige
Die Auswertungen basieren auf Kostendaten von insgesamt 387 Logistikimmobilien mit einer Gesamtfläche von 16,8 Mio. m². Die Gebäude von Nutzern, Projektentwicklern und Investoren sind b...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 90 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

JLL verstärkt Einzelhandelsinvestment-Team in Hamburg

JLL verstärkt sein Hamburger Einzelhandelsinvestment-Team. Sarah Hoffmann (26), Bache... Mehr lesen

Union Investment trennt sich von zwei Logistikobjekten in Deutschland

Die Union Investment Real Estate GmbH hat die starke Nachfrage nach Logistikobjekten in De... Mehr lesen

Niedriger Leitzins befeuert die Immobilienmärkte in Deutschland - Europäische Ze...

FRANKFURT, 5. Juni 2014 - Mit dem heutigen Zinsentscheid hat die Europäische Zentralb... Mehr lesen

0 Kommentare