News veröffentlichen
09.07.2014 MärkteMünchen

Neue Flächen auf dem Münchener Büromarkt dringend gebraucht

MÜNCHEN, 9. Juli 2014 - Deutlich mehr Abschlüsse im zweiten Quartal, großflächige Anmietungen in den ersten drei Monaten: so lässt sich das erste Halbjahr 2014 auf dem Münchener* Bürovermietungsmarkt zusammenfassen. Insgesamt muss mit 315.000 m² ein leichtes Minus (- 4 %) gegenüber dem Vorjahreszeitraum notiert werden, gleichbedeutend aber auch einer Punktlandung zum 5-Jahresschnitt. "Nachfrage ist durchaus vorhanden, darunter auch großflächige Gesuche", so PETRA BOLTHAUSEN, bei JLL Team Leader Office Leasing München. Und weiter: "Ob und wie viele der im Markt vorhandenen Großgesuche bis zum Jahresende bedient werden können, hängt auch von der Verbesserung des Angebots moderner zusammenhängender Flächen ab."

09.07.2014

label
77.000 m² werden dem Markt der Bajuwarenmetropole durch Fertigstellungen bis zum Jahresende noch zugeführt, keine allerdings in den stark nachgefragten Innenstadtbereichen. Dass Flächen...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Cushman & Wakefield: Rechtsanwaltskanzleien wählen auch nach Covid-19 sehr zentra...

Rechtsanwaltskanzleien sind eine kleine Branche, die an deutschen Bürostandorten rege... Mehr lesen

Ferienimmobilien: Potenziale für Anleger auf hohem Niveau

● Wunsch nach stabilen Wertanlagen sowie die andauernde Niedrigzinsphase begünstigen ... Mehr lesen

Auf deutschen Baustellen wird Baumaterial knapp

Die mittelständischen Bauträger und Projektentwickler schlagen Alarm: Zahlreiche... Mehr lesen

Marktvolumen deutscher Hotels sinkt 2020 um rund 10 Prozent - Erholung ab 2022 zu erwarten

• Hotel-Transaktionsmarkt coronabedingt schwächer • Niedrige Performance i... Mehr lesen

Erhöhtes Paketaufkommen erfordert 8,6 Mio. m² zusätzliche Lagerflächen...

Paketdienstleister müssen ihre Lagerkapazitäten in Europa bis 2025 um bis zu 8,6... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.