News veröffentlichen
20.05.2020 Projekte

Neuentwicklung Dinardpark geht voran

• Beginn der Abbrucharbeiten in der Bahnhofstraße in Starnberg

• Bauantragsunterlagen werden demnächst von ehret+klein eingereicht

• Mehrfamilienhäuser und Kita geplant auf 3.231 m² BGF

• Fertigstellung des Neubaus ist für Ende 2021 vorgesehen

  • Urheber: bloomimages Berlin GmbH Bildnachweis: bloomimages Berlin GmbH
Bildunterschrift: Urheber: bloomimages Berlin GmbH Bildnac...
Es geht voran für das Projekt Dinardpark von ehret+klein in Starnberg: Diese Woche begann der Abbruch des maroden Gebäudes in der Bahnhofstraße in Starnberg. Durchgeführt wird der Abbruch von der Anton Sedlmair GmbH. Ende Mai sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Vorab wurden die Anwohner schriftlich über mögliche Lärmemissionen und das Bauvorhaben informiert.

Derweil bereiten der Projektentwickler ehret+klein und die beteiligten Planer die Bauantragsunterlagen vor. Sie werden demnächst bei der Stadt Starnberg eingereicht, damit der Bau der Mehrfamilienhäuser mit Kindertagesstätte (Kita) in diesem Jahr beginnen kann. Die Fertigstellung des Neubaus ist für Ende 2021 vorgesehen.

In Zusammenarbeit mit der Stadt Starnberg und auf Basis eines ausgeloben Architekturwettbewerbs ist ein Konzept für die Mehrfamilienhäuser mit Kita hervorgegangen, das sich harmonisch an den ursprünglichen Stil der Starnberger Stadtvilla anlehnt. Auf einer 3.035 m² Grundstücksfläche entsteht das mischgenutztes Ensemble aus Wohnen und einer Kita mit einer Geschossfläche von 3.231 m² BGF.

Das könnte Dich auch interessieren

Erste Adresse für luxuriöses Shoppen – CENTRUM errichtet in der Köni...

• CENTRUM Gruppe baut an der Königsallee neue Stores für Top-Marken der Lux... Mehr lesen

LIST Gruppe schreitet mit Bauarbeiten auf dem ehemaligen Neptun-Werftgelände in Rosto...

Das frühere Gelände der Neptun-Werft in Rostock wandelt sich: Auf dem Dreiecksgr... Mehr lesen

Baufortschritt beim Office-Projekt QH Track in Berlin

Die Bauarbeiten im Quartier Heidestrasse unweit des Berliner Hauptbahnhofs schreiten z... Mehr lesen

TREUCON übergibt Wohnanlage mit 215 Wohnungen in Berlin-Lichtenberg an HOWOGE

Berlin, 25.5.2020. Die TREUCON Gruppe hat der landeseigenen HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft... Mehr lesen

Engel & Völkers Capital AG arrangiert 35 Mio. Euro Finanzierung für Shopping...

- Langfristfinanzierung für fast fertiggestellten Neubau mit 10.000 qm Mietfläch... Mehr lesen

Mercato Metropolitano zieht als neuer Ankermieter in die Potsdamer Platz Arkaden Berlin

- Beliebtes Shopping-Center wird umgebaut und soll 2022 wiedereröffnen - Innovati... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.