News veröffentlichen
21.03.2016 Deals

noctua mandatiert für Deutsche Asset Management

Frankfurt, 21. März 2016 – Die noctua advisors GmbH, ein Tochterunternehmen der noctua real estate GmbH, ist vom Geschäftsbereich für Immobilieninvestments im Asset Management der Deutschen Bank mit der Verwaltung eines norddeutschen Immobilienportfolios beauftragt worden. Die insgesamt 6.000 Wohnungen befinden sich an fünf Standorten in Schleswig-Holstein und in Niedersachsen. Vorangegangen war der Erwerb des Immobilienpaketes von der Vonovia SE im Januar 2016.

21.03.2016

label
Die noctua advisors mit Sitz in Frankfurt am Main und im schleswig-holsteinischen Neumünster beschäftigt für die Betreuung dieses Mandats operativ aktuell sechszehn Mitarbeiter in der k...

Das könnte Dich auch interessieren

Amanthos vermittelt 8.000 m² Messe in Sindelfingen

Das Stuttgarter Maklerhaus Amanthos hat das Messe- und Kongresszentrum mit ca. 8.000 m... Mehr lesen

P&P Group veräußert 1.600 m² -Grundstück mit Bestandsgebäude...

Das verkaufte Grundstück bietet in direkter Nachbarschaft zum aufstrebenden Münc... Mehr lesen

Swiss Life Asset Managers erwirbt Unternehmensimmobilie bei Stuttgart

Swiss Life Asset Managers und BEOS haben für den Fonds „Swiss Life REF (CH) Eur... Mehr lesen

SIGNA Real Estate schließt Mietvertrag mit Forto über 10.000 m² in der Sch...

SIGNA Real Estate hat mit Forto, einem Anbieter von digitalisierten Speditions- und Supply... Mehr lesen

Credit Suisse Asset Management erwirbt Liegenschaft in Berlin Mitte von Brant Esada Group,...

Knight Frank, eine der größten unabhängigen international agierenden Immob... Mehr lesen

CONREN Land erwirbt Büro- und Geschäftshaus in Düsseldorf

Der Immobilieninvestor CONREN Land hat eine Büro- und Geschäftsimmobilie in der ... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.